Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Moderner Schmucktrend
vom 22.03.2021

Partnerringe: Symbol der Zusammengehörigkeit ganz ohne Trauschein

Partnerringe: Symbol der Zusammengehörigkeit ganz ohne Trauschein | Style my Fashion

Eheringe kennt jeder, Verlobungsringe auch. Sie symbolisieren die unzertrennliche Verbindung zweier Menschen, die sich füreinander entschieden haben. Aber was, wenn man diese Zusammengehörigkeit ohne Trauschein oder das bevorstehende Eheversprechen ausdrücken möchte? Immer öfter entscheiden sich frisch oder bereits länger Verliebte heute für Partnerringe. Diese stehen für die Liebe zwischen beiden Trägern – und das ganz ohne die Verpflichtung, demnächst vor den Altar zu treten.

Auch wenn Hochzeit und Ehe noch immer einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft haben, entscheiden sich viele Paare dafür, überhaupt nicht zu heiraten oder erst nach jahrelanger Beziehung. Wer dennoch die Liebe füreinander und die Verbindung zum anderen mithilfe eines Schmuckstücks ausdrücken möchte, entscheidet sich für Partnerringe, die die gleiche Zusammengehörigkeit symbolisieren wie traditionellere Ringvarianten.

Der Partnerring als Ausdruck der Liebe und Verbundenheit

Besonders beliebt sind Partnerringe als Geschenk für Weihnachten, Geburtstage oder den Valentinstag. So weiß nicht nur der beschenkte Partner, sondern gleich die ganze Familie und der Freundeskreis, dass hier zwei Menschen zusammengehören. Gleichzeitig kann man mit einer solchen Schmuckwahl den eigenen Stil und Geschmack zum Ausdruck bringen. Von traditionell bis avantgardistisch und von romantisch verspielt bis hin zu minimalistisch reduziert ist in Sachen Style alles möglich, was das Ringdesign hergibt.

Welche Arten von Partnerringen gibt es?

Wenn es um Farben, Materialien und Designs geht, sind Partnerringe genauso vielfältig wie Verlobungs- und Eheringe. Von klassischem Gelbgold über zeitloses Silber bis hin zu super modernem Carbon oder coolem Edelstahl sind dem individuellen Geschmack keine Grenzen gesetzt. Auch Steine, Gravuren und Beschichtungen jeglicher Art sind möglich, genauso wie polierte oder mattierte Oberflächen. Bei der Fülle der Möglichkeiten, die es heutzutage gibt, findet garantiert jedes Paar die perfekten Partnerringe für sich, mit denen sich Liebe und Zusammengehörigkeit optimal ausdrücken lassen.

Der Partnerring als Freundschaftsring

Übrigens können sich nicht nur verliebte Paare für ein solches Schmuckstück als Symbol ihrer Liebe entscheiden. Der Partnerring kann durchaus auch zum Freundschaftsring werden und somit die tiefe Verbundenheit zu einem Menschen, der einem sehr nahesteht, zum Ausdruck bringen. Auf diese Weise hat man das Gefühl, immer ein Teil der besten Freundin bei sich zu haben. Bei dieser Variante erfreuen sich schlichte Varianten ohne Steine und Ringe aus erschwinglichen Materialien besonders großer Beliebtheit. Ein Vermögen muss niemand für einen solchen Freundschaftsring ausgeben. Schließlich ist hier die Geste das, was zählt.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von SilkAndCashmere

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
7 Jahren 2 Monaten
aktiv (47%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts