Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Dramatisches Lila
vom 02.02.2018

Pantone Farbe des Jahres 2018: Ultra Violet

Pantone Farbe des Jahres 2018: Ultra Violet | Style my Fashion

Wie jedes Jahr um diese Zeit hat das einflussreiche Farbinstitut Pantone auch dieses Jahr seine Trendfarbe gekürt: 2018 ist Lila die absolute It-Farbe. Genauer gesagt nicht irgendein Lilaton, sondern eine dramatische Nuance namens Ultra Violet. Wir verraten euch, was hinter der neuen Trendfarbe steckt und wie ihr sie am besten in eure Garderobe integrieren könnt.

Nachdem es 2017 mit dem saftigen, frischen Grünton Greenery recht naturnah und bodenständig zuging, wird es dieses Jahr deutlich mystischer. Ultra Violet ist ein blaustichiges, dunkles Lila, das laut der Farbexperten an die unendlichen Weiten des Nachthimmels erinnern und zu Gefühlen wie Neugier, Sehnsucht und Experimentierfreude anregen soll. Die geheimnisvolle Farbe soll Kreativität, Originalität und Erfindungsreichtum wecken, aber gleichzeitig auch Achtsamkeit und Entspannung bewirken und – genau wie ihr grüner Vorgänger – eine Art Gegenpol zum reizüberfluteten Alltag unserer Gesellschaft darstellen. Ganz so abgehoben wie es auf den ersten Blick scheint, ist Ultra Violet also gar nicht.

Schillernd und mystisch oder frisch und entspannt?

Das Tolle an der Trendfarbe 2018: Sie ist herrlich wandelbar und vielseitig. Zum einen kann man mit ihr Stil- und Popikonen wie Prince und David Bowie folgen, die mit schillernden Violetttönen ihre Individualität und Unkonventionalität zum Ausdruck brachten. Abendkleider in tiefem Lila, mit aufregenden Schnitten, Glitzer, Pailletten und Co. werden dieses Jahr dem klassischen Kleinen Schwarzen und dem guten alten Dunkelblau wohl den Rang auf Partys und Abendveranstaltungen ablaufen. Auf der anderen Seite kann man Ultra Violet aber durchaus auch alltagstauglich und dezenter interpretieren. Wunderbar kombinieren lässt sich der intensive Ton mit Nude-Nuancen wie Grau, Beige, Weiß und Schwarz, genauso passt er zu Jeansblau, zu anderen Violettschattierungen und sogar zu Rosé, Weinrot, Dunkelgrün oder Vanille- oder Senfgelb. Ihr könnt mit der Trendfarbe 2018 also richtig kreativ werden und mit Neuem experimentieren – genauso wie von den Farbexperten gewollt.

Wie stylt man Ultra Violet?

Durch seine blaustichige Basis steht Ultra Violet kühlen Hauttypen, also dem Sommer- und dem Wintertyp, besonders gut. Aber auch warme Farbtypen müssen auf den Trendton nicht verzichten und können ihn zum Beispiel in Form von Accessoires wie Taschen, Stiefeln, Schals und Schmuck in die Garderobe integrieren. Modemutige kombinieren das dramatische Lila von Kopf bis Fuß oder mit anderen starken Farben. Wenn es weniger auffällig sein soll, empfehlen wir einzelne Statement-Stücke, die mit neutraleren Nuancen wie Schwarz, Grau oder Beige inszeniert werden.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

30 - 40 Jahre
Deutschland Deutschland
4 Jahren 10 Monaten
äußerst aktiv (100%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts