Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Wintertrend 2021/22
vom 17.01.2022

Must-have Pulloverkleid: kuschelig, bequem, stylish

Must-have Pulloverkleid: kuschelig, bequem, stylish  | Style my Fashion

Kuschelige Strickpullis gehören zum Winter wie Glühwein, Kaminfeuer und Schlittenfahren. Doch dieses Jahr gehen wir einen Schritt weiter und tragen am liebsten jeden Tag den neuen Modetrend der kalten Jahreszeit: Pulloverkleider sind aktuell überall zu sehen und erobern die Herzen von modebegeisterten Fashionistas im Sturm. Kein Wunder: So ein Pullikleid ist lässig und bequem, aber trotzdem auch feminin und elegant, es wärmt selbst bei eiskalten Minusgraden und lässt sich noch dazu herrlich vielseitig kombinieren.

Was ist ein Pulloverkleid?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei diesem Modetrend um eine Kreuzung aus Pullover und Kleid, man könnte auch sagen, um einen deutlich zu langen Pullover, der entweder knapp unter dem Po, oberhalb der Knöchel oder irgendwo dazwischen endet.

Welche Pulloverkleider gibt es?

Die Bandbreite der Pulloverkleider ist mindestens genauso riesig wie das Angebot an herkömmlichen Pullis. Von figurbetont bis oversized und von kurz bis lang ist in Sachen Schnitt alles erlaubt, was gefällt. Grob oder fein gestrickt, einfarbig oder wild gemustert, von klassisch schwarz bis knallpink – auch hier sind dem persönlichen Geschmack keine Grenzen gesetzt. Nicht zuletzt gibt es auch verschiedene Ausschnittformen und Silhouetten, zum Beispiel Rollkragen oder V-Neck, Puffärmel oder Hoodies. Ihr seht: Pullikleider sind extrem vielseitig, sodass garantiert jede von euch das passende neue Lieblingsteil finden wird.

Wie stylt man Pulloverkleider?

So vielseitig die Pullikleider selbst, so facettenreich sind auch die Styling-Möglichkeiten. Je nach Geschmack und Anlass könnt ihr euer Pulloverkleid zur Strumpfhose, zur Leggins oder zur Jeans kombinieren, einen Parka, Wollmantel oder eine Daunenjacke darübertragen und jedes beliebige Paar Schuhe dazu ins Spiel bringen. Von lässigen Sneakern und derben Biker Boots über Stiefel ohne oder mit Absatz bis hin zu Overknees ist alles möglich, auch Stiefeletten, Ankle Boots oder sogar Pumps. Je nachdem, wie ihr das Pullikleid stylt, könnt ihr es entweder freizeit- oder bürotauglich machen, es ins Restaurant, zum Waldspaziergang oder sogar zur Weihnachtsfeier tragen. Vielseitiger geht es wirklich nicht. Es handelt sich also um ein Kleidungsstück, das garantiert kein trauriges Dasein in den hinteren Winkeln eures Kleiderschranks fristen, sondern stattdessen wirklich oft zum Einsatz kommen wird.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

30 - 40 Jahre
Deutschland Deutschland
8 Jahren 4 Monaten
aktiv (44%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts