Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Ein Kleid für jede Jahreszeit und jeden Anlass
vom 23.12.2020

Allroundgenie Hemdblusenkleid

Allroundgenie Hemdblusenkleid | Style my Fashion

Das Hemdblusenkleid ist ein echtes Must-have in jedem Kleiderschrank, denn vielseitiger und kombinierfreudiger als der durchgeknöpfte Klassiker mit Hemdkragen gibt sich kaum ein Dress. Den Dauerbrenner gibt es in den unterschiedlichsten Designs und Materialien, vom leichten Leinenkleid für den Sommer bis hin zum schwereren Baumwollstoff. Kurze Ärmel sind ebenso möglich wie lange Ärmel, Bindegürtel für einen taillierten Sitz genauso wie der lässige Oversized-Look, die Mini-Variante ebenso wie Midi oder Maxi.

Auch was Farben und Muster angeht, gibt es in Sachen Hemdblusenkleid nichts, was es nicht gibt. Einfarbige Uni-Teile, Streifen in jeder Form, florale Muster, Polka Dots, knallige Töne und Animal Print – hier findet wirklich jede Frau das perfekte Lieblingsteil für sich und ihren individuellen Stil.

Und genauso individuell lassen sich Hemdblusenkleider auch stylen und kombinieren. In seriöser Midi-Länge und neutraler Farbe zusammen mit Pumps oder Ballerinas werden sie bürotauglich, in der luftigen Leinenversion mit Flip-Flops,Basttasche und Sonnenbrille passen sie perfekt an den Strand. Und auch dazwischen ist alles möglich: Wedges und Jeansjacke für die Gartenparty, High Heels und eleganter Schmuck für die Date Night, Sneakers und lässig umgebundener Hoodie für den Alltag.

Vielseitig kombinierbar und schmeichelhaft für jede Frau

Das Tolle an Hemdblusenkleidern: Ihr Einsatz beschränkt sich nicht auf die warmen Tage. Kombiniert man sie mit Boots, Lederjacke, Cardigan und Strumpfhose, machen sie uns bis in den Winter hinein Freude und werden das ganze Jahr über zum zuverlässigen Styling-Partner. Und zwar für jede Frau und jede Figur, denn die durchgehende Knopfleiste streckt unsere Silhouette optisch und schmeichelt sowohl weiblichen Rundungen als auch androgynen Figuren. Darüber hinaus kann man das Hemdblusenkleid vielseitig und individuell in Szene setzen, indem man Knöpfe offenlässt, einen Gürtel einsetzt oder bewusst weglässt, und Länge, Schnitt und Muster optimal auf die eigene Figur abstimmt. So sollten kleine und zierliche Frauen möglichst auf kürzere, gerade geschnittene und leicht taillierte Modelle setzen, während alle, die kleine Problemzonen an Po und Oberschenkel kaschieren möchten, mit einem Taillengürtel gut beraten sind. Dunkle, gedeckte Nuancen, Längsstreifen und hohe Schuhe strecken die Silhouette zusätzlich.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von SilkAndCashmere

20 - 30 Jahre
Deutschland Deutschland
6 Jahren 11 Monaten
kaum aktiv (4%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts