Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Opulente Details mit Stil
vom 01.11.2018

Eine Ethno-Modereise nach Russland

Eine Ethno-Modereise nach Russland | Style my Fashion

Nachdem wir bereits in Afrika, Mexiko und Japan waren, führt uns der heutige Teil unserer „Around the world: Folklore-Style“-Serie nach Russland. Dieses riesige Land hat eine Menge Folklore zu bieten und somit auch zahlreiche spannende Ideen, die in die traditionelle und moderne Mode einfließen. Gerade in der kälteren Jahreszeit suchen viele Designer und Fashionvictims nach Inspiration in Ländern, die sich mit klirrender Kälte und langen Wintern auskennen. Da kommen uns einige russische Modedetails gerade recht.

Typische Merkmale des russischen Ethno-Stils

Zunächst gilt es, mit einem Vorurteil aufzuräumen, denn der russische Style wird oft als unmodern, geschmacklos und übertrieben beschrieben. Opulenter Pelz, Gold über Gold, Glitzer, Brokat und generell von allem ein wenig zu viel – dass es diese Art von Modeverständnis tatsächlich gibt, wollen wir nicht bestreiten, schließlich ist und bleibt der eigene Kleidungsstil Geschmackssache und Geschmäcker sind nun mal – zum Glück – verschieden. Aber trotzdem bietet auch der russische Ethnostil eine wunderbare Inspirationsquelle für moderne, modebegeisterte Menschen in aller Welt. Typische Merkmale sind dabei hübsche Stickereien, florale Muster, klare, kräftige Farben, feminine Schnitte, Spitzenelemente und natürliche, kuschelige Stoffe.

Der russische Ethno-Look im Alltag

Wer den russisch inspirierten Ethno-Look in seinen Alltag integrieren will, ohne dabei auf zu viel Bling Bling, echten Pelz, hohe Stiefel und Miniröcke zurückgreifen zu müssen, der konzentriert sich am besten auf typisch russische Folklore-Elemente, die zu schlichten Basics wie Jeans und weißen oder schwarzen Shirts und Blusen kombiniert werden. Ein weit schwingender Tellerrock mit bunten Streifen und Spitze, ein langes dunkles Kleid mit floralem Print, eine Bluse mit Spitzendetails oder bunten Stickereien, dazu Blumenschals mit Fransen, ein bisschen Kunstfell – zum Beispiel an Mützen, Handschuhen und Boots –, edler Samt und fließende Seide, Perlen und goldener Statement-Schmuck – und schon habt ihr eurem Look genau die richtige Portion russischen Chic verliehen, ohne es zu übertreiben.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

30 - 40 Jahre
Deutschland Deutschland
4 Jahren 10 Monaten
äußerst aktiv (100%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts