Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Ohne Aufwand, aber super effektiv!
vom 04.08.2020

6 einfache Styling-Tipps für jeden Tag

6 einfache Styling-Tipps für jeden Tag | Style my Fashion

Wer kennt es nicht: Manchmal sind wir mit dem, was unser Kleiderschrank so hergibt, einfach nicht zufrieden. Dann kann selbst unser Lieblings-Outfit uns nicht mehr zu 100 Prozent überzeugen und wir fühlen uns einfach in allem unwohl. Ein Zeichen, dass wir unbedingt mal wieder shoppen gehen sollten? Nicht unbedingt. Wir zeigen euch heute, wie ihr aus eurer bestehenden Garderobe das Beste herausholen und eure altgedienten Kleidungsstücke aufpeppen könnt, ohne dafür einen Cent auszugeben.

1. Das Oberteil reinstecken!

Ihr habt einen Pulli, in dem ihr euch irgendwie immer unförmig fühlt oder eine lange Bluse, die zwar zur Leggings lässig aussieht, zur Jeans aber einfach nicht funktionieren will? Dann steckt doch einfach mal das Oberteil ganz oder teilweise in den Bund. Vor allem High-Waist-Hosen und -Röcke kommen auf diese Weise ganz anders zur Geltung, und auch das Oberteil bekommt so noch mal einen ganz anderen Touch.

2. Zum Gürtel greifen!

Manche Kleider, Mäntel oder oversized geschnittenen Oberteile wirken an manchen Figuren einfach nur klobig und unvorteilhaft. Abhilfe schafft ihr mit einem stylishen Taillengürtel, der die Körpermitte betont, Proportionen ausbalanciert und euch in jedem Kleidungsstück feminin und sexy aussehen lässt.

3. Allzweckwaffe Tuch!

Ein echtes Multitalent, das jedes Outfit aufpeppt und euch einen völlig neuen Look verleiht, ist das Halstuch. Ihr könnt es entweder wirklich um den Hals tragen, oder aber als Haarband, Armschmuck, Gürtelersatz oder dekoratives Taschen-Accessoire.

4. Statements setzen!

Manchmal steht man vor dem Spiegel und findet sein eigenes Outfit einfach nur langweilig oder unvollständig. Die perfekte Lösung: Statement-Schmuck! Egal, ob es sich um eine auffällige Halskette handelt oder ein paar extravagante Ohrringe – damit peppt ihr jeden Look ordentlich auf!

5. Krempeln!

Es kann so einfach sein, seinem Outfit ein jüngeres, frischeres und lässigeres Flair zu verleihen. Oft reicht es völlig aus, einfach die Hosenbeine oder Blusenärmel umzukrempeln – und schon wirkt der Gesamteindruck ganz anders.

6. Rote Lippen!

Zum Schluss haben wir noch einen Styling-Tipp, der nicht im Kleiderschrank zu finden ist, sondern im Kosmetiktäschchen. Wenn euch euer Look das nächste Mal anödet, tragt einfach roten Lippenstift auf. Und schon sieht jedes noch so simple Jeans-und-T-Shirt-Styling super trendy und sophisticated aus.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

30 - 40 Jahre
Deutschland Deutschland
6 Jahren 8 Monaten
äußerst aktiv (100%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts