Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Pflege muss nicht teuer sein
vom 17.02.2023

5 Beauty-Tricks, die (so gut wie) nichts kosten

5 Beauty-Tricks, die (so gut wie) nichts kosten | Style my Fashion

Ein makelloser Teint, glänzende Haare, schöne Haut – den perfekten Look kann man nur mit teuren Beauty-Produkten und Kosmetikbehandlungen erzielen? Von wegen. Es gibt durchaus einige Tricks, mit denen wir dem optimalen Glow ein großes Stück näherkommen, ohne dafür viel Geld ausgeben zu müssen. Die Beauty-Hacks, die wir euch heute mitgebracht haben, kosten so gut wie nichts und es lohnt sich wirklich, sie für noch mehr strahlende Schönheit mal auszuprobieren.

1. Schönheit aus dem Eisfach

Eiswürfel sind echte Allzweckwaffen in Sachen Beauty. Sie helfen, die Poren zu schließen und sorgen so für einen ebenmäßigeren Teint. Auch Pickeln kann man direkt mit Eis zu Leibe rücken und somit die Entzündung verringern. Und: Augenringe verschwinden ebenfalls mit Eisbeuteln oder Cold-Packs. Einfach nach einer zu kurzen Nacht ein paar Minuten auf die Augen legen und schon wirkt ihr viel frischer und ausgeschlafener.

2. Pflege auf die feuchte Haut

Ein effektiver Hack für eure tägliche Beauty-Routine: Tragt Pflegeprodukte wie Body Lotion oder Gesichtscreme nicht auf trockene, sondern auf feuchte Haut auf. Auf diese Weise werden die pflegenden Stoffe viel besser und schneller aufgenommen und können effektiver wirken.

3. Kaltes Wasser für glänzende Haare

Ihr wünscht euch mehr Glanz für euer Haar? Kein Problem. Dafür müsst ihr keine teuren Glanzsprays mit viel Chemie kaufen. Dreht stattdessen einfach nach dem nächsten Haarewaschen das Wasser noch mal so kalt wie möglich und lasst es durch eure Haare fließen. Dadurch zieht sich die Schuppenschicht zusammen und die Oberfläche eurer Haare glänzt gleich viel mehr.

4. Zahnpasta gegen verfärbte Nägel

Wer sich oft und viel die Fingernägel lackiert, kennt das Problem: Irgendwann nehmen die Nägel eine unschöne gelbe Verfärbung an. Wie ihr diesen Gelbstich wieder loswerdet? Mit Whitening-Zahnpasta! Nach einem kurzen Bad für eure Hände tragt ihr etwas Zahncreme auf eine alte Zahnbürste auf und bearbeitet damit eure Fingernägel. Ihr werdet erstaunt sein, wie schnell die Verfärbungen verschwinden.

5. Finger aus dem Gesicht!

Nicht erst seit Corona wissen wir: Unsere Hände haben im Gesicht nichts verloren. Wer sich ständig ins Gesicht fasst, verschmutzt seine Haut und bringt Bakterien und Viren in die Poren, die Entzündungen und Pickel begünstigen. Also: Auch wenn es manchmal schwerfällt – Finger aus dem Gesicht. Oder zumindest vorher gründlich waschen.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von SilkAndCashmere

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
9 Jahren 10 Monaten
kaum aktiv (0%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts