Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Sanfte Farben für den Frühling
vom 09.04.2018

Rosa Wäsche – zart und cool

Pastelltöne sind im Frühling stets besonders angesagt, lassen sich aber durchaus das ganze Jahr hindurch tragen und kombinieren. Wir widmen uns heute der wohl zartesten aller Farben, die für Weiblichkeit, Sanftmut und Leichtigkeit steht. Aufgrund dieser Eigenschaften ist Rosa wie gemacht für das „Darunter“, für verträumte Tage und romantische Nächte. Diese Saison führt an der Trendfarbe Rosa für die Nachtwäsche und Dessous kein Weg vorbei. Kein Wunder, denn der puderige Pastellton bringt frischen Wind und gute Laune in jeden Kleiderschrank.

Von wegen niedlich! Rosa wird erwachsen

Kindisch? Kitschig? Niedlich? Von wegen! Im Jahr 2018 präsentiert sich Rosa deutlich erwachsener und cooler, weniger lieblich, sondern gerne lässig und elegant. Das zeigt sich auch daran, dass die angesagten Nuancen nichts mehr von quietschpink oder schweinchenrosa haben. Stattdessen geben sie sich gedeckter, kühler und subtiler. Von superhellem Puderrosa, das fast schon ins Weiß oder Nude changiert, bis hin zu Schattierungen, die mehr in Richtung Altrosa, Flieder oder Grau gehen, wirkt Rosé 2018 alles andere als mädchenhaft, bewahrt sich dabei aber dennoch die feminine, leichte und verspielt-romantische Note.

Und genau deshalb eignet sich die Trendfarbe auch so hervorragend für Nachthemden, Pyjamas, BHs und Höschen. Sie stellt eine willkommene Abwechslung zu klassischem Weiß und Grau da, wirkt deutlich freundlicher und frischer als Schwarz und weniger aufdringlich als Rot. Mit rosafarbener Nachtwäsche holt man sich den Frühling ins Bett und schüttelt den langen, kalten Winter endlich endgültig ab. Und auch tagsüber trägt das rosafarbene Darunter zum allgemeinen Wohlbefinden und zu guter Frühlingslaune bei.

Rosa als Frischekick für jeden Style

Rosa Wäsche gibt es jetzt für jeden Geschmack und jeden Modestil. Kombiniert man die Trendfarbe mit zarter Spitze oder femininen Rüschen, mit Blumenprints oder Pünktchen, wirkt sie weiblich, sanft und verspielt. Hält man es stattdessen schlicht mit klaren Schnitten und Silhouetten, gibt man dem Trend eine sportlich-entspannte Note. Elegant wird es mit exklusiven Stoffen wie Seide, eine coole Note bekommt Rosa durch grafische Prints. Es ist also wirklich alles möglich mit rosa Wäsche in diesem Frühjahr.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

30 - 40 Jahre
Deutschland Deutschland
4 Jahren 5 Monaten
äußerst aktiv (97%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts