Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
4 angesagte Modetrends für den Herbst
vom 02.12.2020

Herbstmode 2020: Ausblick auf die wichtigsten Trends

Herbstmode 2020: Ausblick auf die wichtigsten Trends | Style my Fashion

Es ist mal wieder so weit: Der Sommer geht, die neuen Herbstmodetrends kommen. Und somit haben wir eine Menge guter Gründe, uns auf den Wechsel der Jahreszeiten zu freuen. 4 davon stellen wir euch heute hier vor, genauer gesagt 4 angesagte Trends, an denen im Herbst 2020 keine Fashionista vorbeikommt.

1. Rot

In Sachen Farben kehren jeden Herbst traditionell gedeckte Töne wie Waldgrün, Bordeaux, Senf und sämtliche Braunnuancen in den Kleiderschrank zurück. Doch dieses Jahr bekommen die klassischen Herbstschattierungen Konkurrenz von einer echten Knallfarbe: Auf den Laufstegen der großen Designer und in den Läden und Shops gibt im Herbst 2020 ein leuchtendes Signalrot den Ton an und wird demnächst jede Menge Farbe und Feuer in trübe Novembertage bringen. Ob im flächigen All-over-Look oder subtil und punktuell eingesetzt – mit Knallrot liegt man in diesem Spätjahr auf jeden Fall voll im Trend.

2. Maxi-Länge

Egal, ob Mäntel, Röcke oder Kleider – der Herbst 2020 kennt nur eine Trendlänge: Maxi! Der Saum sämtlicher Kleidungsstücke wird jetzt mindestens bis zu den Knöcheln verlängert und lässt auf diese Weise einen besonders eleganten und herbstlichen Style entstehen. Wichtig: Damit der Look nicht unförmig wird, sind Taillengürtel die perfekte Ergänzung zu überlangen Mänteln und Kleidern.

3. Hosenanzug und Kostüm

Der Hosenanzug für die Frau bleibt weiterhin der Trend der Stunde – und zwar am liebsten so maskulin wie möglich interpretiert, also in kastigem Schnitt mit betonten Schultern, und gerne im Oversized-Style. Aber auch figurnahere Silhouetten sind bei Anzügen jetzt wieder angesagt, für einen Look wie maßgeschneidert. Und: Zum Hosenanzug gesellt sich ein weiterer Klassiker. Das Kostüm mit Rock und Blazer fährt auf der hippen Business-Welle mit. Damit das Ganze nicht zu bieder wird, präsentiert sich der Zweiteiler allerdings gerne in knalligen Farben und unerwarteten Stoffen und Schnitten.

4. Weiße Peter-Pan-Kragen

Der letzte Trend bringt etwas verspielten Charme in den diesjährigen Herbst. Feminine Bubi- bzw. Peter-Pan-Kragen sind zurück und zieren jetzt in Übergröße Blusen, Kleider, Pullis und Co. Absolutes Must dabei: Der Kragen muss unbedingt weiß sein!

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

30 - 40 Jahre
Deutschland Deutschland
7 Jahren 8 Monaten
äußerst aktiv (91%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts