Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Kleider für kühlere Tage
vom 14.11.2022

4 Herbstkleider für die Übergangszeit

4 Herbstkleider für die Übergangszeit | Style my Fashion

Spätestens, wenn draußen die ersten bunten Blätter und dicken Regentropfen fallen, ist klar, dass die Zeit der luftigen Sommerkleidchen für dieses Jahr vorbei ist. Trotzdem müssen wir nicht auf feminine Looks und schicke Kleider verzichten. Wir stellen euch heute vier Herbstkleider vor, die sich perfekt für die Übergangszeit und die kühlere Saison eignen.

1. Midi-Kleider

Midi-Kleider sind nicht nur toll für den Sommer, sondern zählen auch in der Übergangszeit zu den beliebtesten Modellen. Kein Wunder: In ihnen ist uns weder zu kalt noch zu warm und wir können sie nach Belieben ganz flexibel und individuell kombinieren und somit auf die aktuelle Witterung und die unterschiedlichsten Anlässe anpassen. Stylt die wadenlangen Kleider entweder sportlich mit Sneakern und Hoodie oder lässig mit Booties und Lederjacke. Auch klassische und seriöse Kombinationen sind möglich, zum Beispiel zu Stiefeletten, Pumps oder Loafern und mit Oversized Blazer oder Strickjacke. Ihr seht: Midi-Kleider sind echte Kombinationswunder für den Herbst.

2. Blümchenkleider

Blümchenkleider sind nur etwas für Frühling und Sommer? Von wegen! Die Stücke mit floralem Muster sind erstaunlich anpassungsfähig und tolle Allrounder für die Übergangszeit. Jetzt tragen wir sie gerne in dunkleren, gesättigten Tönen, zu blickdichten Strumpfhosen, herbstlichen Boots und grobem Strick. Auch hier habt ihr die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Outfit-Partnern, Styles und Kombinationen.

3. Strickkleider

Sobald es draußen wieder kühler wird, haben sie ihren großen Auftritt: Strickkleider sind kuschelig warm, super stylish und extrem vielseitig. Ob körperbetont oder oversized, grob oder fein gestrickt, mit Rollkragen oder V-Ausschnitt, in gedeckten oder knalligen Farben – die Welt der Strickkleider ist so abwechslungsreich und bunt, dass garantiert jede von euch das passende Teil findet. Und auch was das Styling angeht, könnt ihr aus dem Vollen schöpfen. Je nach Anlass und Wetterlage kombiniert ihr lässige Sneaker oder sexy Overknees, einen eleganten Wollmantel oder eine kuschelige Daunenweste dazu.

4. Hemdblusenkleider

Echte modische Allzweckwaffen für den Übergang sind auch Hemdblusenkleider. Während wir sie im Sommer noch zu Sandalen und Sonnenbrille getragen haben, holen wir jetzt Strumpfhosen, Stiefel und Mäntel raus, um die eleganten Kleider herbsttauglich zu machen. Auch in der lässigen Variante mit weitem Strickpulli und Loafern machen Hemdblusenkleider in der Übergangszeit eine super Figur.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von SilkAndCashmere

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
8 Jahren 5 Monaten
aktiv (46%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts