Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Von natürlich bis experimentell
vom 08.06.2019

4 Trendfrisuren für den Sommer 2019

4 Trendfrisuren für den Sommer 2019 | Style my Fashion

Der Sommer 2019 hat für jeden Geschmack den passenden Frisurentrend parat. In den kommenden Monaten sind natürliche Hairstyles genauso angesagt wie experimentelle Looks. Von lässigen Locken über den klassischen Bob bis hin zum ultrakurzen Pony ist alles dabei, was Laune macht und uns die warme Jahreszeit versüßt. Höchste Zeit also für einen Besuch beim Friseur und einen ganz neuen Style auf dem Kopf.

1. Undone

Bewegung im Haar ist und bleibt diese Saison ein absolutes Must. Kein Wunder also, dass zu den wichtigsten Frisurentrends 2019 Locken und Wellen gehören. Allerdings nicht in der glamourös-pompösen Version, sondern im lässigen Undone-Style. Sanfte Beach Waves sind das Nonplusultra und werden in allen Längen und Farben getragen. Doch auch Kringellocken im Dauerwellen-Look sind wieder da und werden ganz heiß gehandelt.

2. Der Bob

Der unangefochtene Favorit unter den Trendfrisuren des Jahres ist und bleibt der gute alte Bob, der bereits seit einigen Saisons ganz oben auf dem Hairstyling-Thron zu finden ist. Kein Wunder, steht er doch jeder Frau, jeder Gesichtsform und sieht in jeder Haarfarbe und mit jeder Haarstruktur gut aus. Darüber hinaus lässt er sich zu allen möglichen Stilrichtungen kombinieren, von klassisch-elegant bis romantisch-verspielt und von sportlich-natürlich bis extravagant-auffällig. Besonders trendy ist 2019 die lässige Undone-Variante mit Seitenscheitel, mit der man gleich zwei heiße Trend-Fliegen mit einer Klappe schlägt (siehe Punkt 1 unserer Liste).

3. Micro Fringe

Auch der Pony feiert dieses Jahr ein fulminantes Comeback. Allerdings wird dieser Klassiker jetzt vermehrt deutlich kürzer getragen als bisher. Neben dem immer wieder geliebten Fransenpony ist 2019 der sogenannte Micro Fringe besonders angesagt, ein ultrakurzer Pony, den bereits Promis wie Emma Watson oder Rooney Mara für sich entdeckt haben. Eine echte Typveränderung, die allerdings ein wenig Mut und Experimentierfreude erfordert.

4. Natürliche Farben

Auch wenn diesen Sommer dank bunter Color Sprays von Pink bis Lavendel und von Blau bis Mint überall farbenfrohe Haarstyles zu sehen sein werden, geht der allgemeine Trend doch eindeutig hin zu natürlichen Tönen – und ganz nebenbei auch zu natürlichen Färbemitteln, die vollkommen ohne Ammoniak und Wasserstoffperoxid auskommen.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

30 - 40 Jahre
Deutschland Deutschland
5 Jahren 9 Monaten
sehr aktiv (71%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts