Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Dos & Don’ts
vom 13.04.2017

Trend Jogginghose: Styling-Tipps

Trend Jogginghose: Styling-Tipps | Style my Fashion

„Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren“, sagte einst Karl Lagerfeld. Doch die aktuellen Entwicklungen in der Modewelt beweisen genau das Gegenteil: Wer momentan Jogginghosen trägt, liegt damit voll im Trend. Und zahlreiche Fashion-Ikonen und Trendsetterinnen machen es vor und zeigen, wie straßentauglich die einst als Gammelbuxe verschriene Hose wirklich ist.

Jogginghosen trägt man nur auf der Couch oder im Fitnessstudio? Von wegen. Stars wie Rihanna, Heidi Klum, Alessandra Ambrosio und sogar Victoria Beckham zeigen sich immer öfter im lässigen Trainingshosen-Look und machen ihn durch ihre Styling-Ideen salonfähig. Wir zeigen die Dos und Don’ts zum Thema.

Don’t: Kopf-bis-Fuß-Schlabber-Look

Die wichtigste Regel beim Jogginghosen-Trend: Es geht wirklich nur um die Hose. Vermeidet dazu also sportliche, weit geschnittene Shirts, Kapuzenpullis, Turnschuhe und andere zu lässig wirkende Accessoires. Die Hose sollte das einzige Jogging-Teil im Outfit sein.

Do: Coole Kontraste

Damit wären wir auch schon beim Do: Für den gelungenen und richtig coolen, trendy Jogginghosen-Look solltet ihr unbedingt Kontraste ins Spiel bringen. Heißt: Elegante Tops, Paletten, Glitzer, Blazer, Pumps, Biker-Jacken, halbtransparente Blusen, schicker Schmuck, Fell-Westen – all das setzt der lässigen Hose aufgeräumte, stylishe Akzente entgegen.

Don’t: Ausgebeult und ausgeleiert

Lässig heißt nicht gleich nachlässig. Das solltet ihr euch immer vor Augen führen. Für den straßentauglichen Jogging-Trend also bitte nicht die älteste, ausgebeulte und ausgeleierte Couch-Buxe hervorkramen, sondern trotz aller Entspanntheit auf hochwertige Qualität setzen.

Do: Hoch hinaus

Richtig aufregend und glamourös wird der Jogginghosen-Look mit hohen Hacken. High-Heels werten das Outfit im Handumdrehen auf, lassen es feminin wirken und verleihen euch trotz Sweatpants einen sexy Gang. Außerdem strecken sie das Bein optisch und sorgen für eine heiße Silhouette.

Don’t: Zusätzliches Volumen

Zur lässig geschnittenen Jogginghose lieber keine sehr weiten, voluminösen Oberteile kombinieren, denn das trägt auf und nimmt dem Outfit die Eleganz.

Do: Tricks für die perfekte Figur

Jede Frau kann in der richtigen Jogginghose eine gute Figur machen. Kleine Tricksereien sind dabei durchaus erlaubt: Shirts werden in den Bund gesteckt oder geknotet, um die Taille in Szene zu setzen. Lange Hosenbeine darf man gerne ein Stück hochkrempeln und so in Kombination mit hohen Absätzen ein paar Zentimeter Beinlänge hinzuschummeln.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 5 Monaten
äußerst aktiv (100%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts