Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Individuell und unkonventionell
vom 02.02.2018

Style-Horoskop: Modetrends für den Wassermann

Style-Horoskop: Modetrends für den Wassermann | Style my Fashion

Wie wir uns am liebsten kleiden, welche Materialien, Farben und Schnitte wir bevorzugen und in welche Stilrichtung wir tendieren, ist alles Ausdruck unserer Persönlichkeit. Und diese wird der Astrologie zufolge unter anderem von den Sternen beeinflusst. Euer Tierkreiszeichen wirkt sich also nicht nur auf euren Charakter aus, sondern auch auf euren Kleiderschrank und Kleidungsstil. Letzten Monat ging es hier bei uns um den Steinbock und seine Fashion Choices, heute widmen wir uns dem Wassermann (21.01. bis 19.02.).

Was ist typisch Wassermann?

Wassermänner lassen sich nur sehr ungern festlegen. Sie lieben ihre Freiheit und lassen sich von Individualität und Innovation leiten. Alles, was außergewöhnlich und skurril ist, zieht dieses Tierkreiszeichen magisch an. An Standards, Vorschriften und Normen dürfen sich gerne die anderen halten, der Wassermann denkt über den Tellerrand hinaus und feiert kreativ das Unkonventionelle.

Welcher Modestil passt am besten zum Wassermann?

Seinen Hang zum Experimentieren und mutigen Ausprobieren lebt der Wassermann auch gerne in der Mode aus. Normale Outfits und vorgegebene Trends sind ihm viel zu langweilig, jeder Look muss auf irgendeine Weise das gewisse Etwas haben. Das heißt: An Menschen dieses Sternzeichens sieht man oft Styles, die andere als „gewagt“ oder „mutig“, zuweilen wohl sogar als „schräg“ bezeichnen würden. Da werden fröhlich unterschiedliche Muster und Farben miteinander kombiniert, ebenso wie Stilrichtungen, Schnitte und Epochen. Der Wassermann ist eben immer für eine Überraschung gut, beweist dabei aber stets absolute Stilsicherheit. Er probiert zwar durchaus auch mal gerne die neuesten Trends aus, doch er interpretiert sie dabei immer auf seine ganz eigene Art und Weise und bleibt somit seinem individuellen Stil treu. Oft legen Wassermänner auch selbst Hand an und verleihen Standardklamotten mit Nadel und Faden, Pailletten, Knöpfen, Nieten etc. ganz neuen Schwung.

Welche Kleidungsstücke in einem Wassermannkleiderschrank typischerweise zu finden sind, lässt sich also gar nicht so einfach sagen. Wahrscheinlich kräftige Farben und auffällige Muster, aber auch ein paar schlichte Basics, die sich individuell aufpeppen lassen, moderne Schnitte genauso wie coole Retro-Teile aus längst vergangenen Jahrzehnten – eben alles, was Spaß macht und sich kreativ und unverwechselbar kombinieren lässt.

Was darf im Wassermann-Schrank nicht fehlen?

- Wow-Accessoires
- Farben und Muster
- Unikate
- DIY-Ideen
- Das gewisse Etwas

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

30 - 40 Jahre
Deutschland Deutschland
4 Jahren 3 Monaten
äußerst aktiv (100%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts