Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Trendjacke im Fokus
vom 11.03.2017

Wie stylt man eine Bomberjacke?

Wie stylt man eine Bomberjacke? | Style my Fashion

Langsam, aber sicher neigt sich der Winter dem Ende entgegen und wir tauschen Wollmäntel und Daunenjacken wieder gegen etwas Leichteres ein. Auf der Suche nach der perfekten Übergangsjacke stolpern wir schon seit letztem Herbst immer wieder über einen ganz besonderen Trend: Die Bomberjacke ist derzeit angesagt wie nie. Wir verraten euch, was hinter dem Jackentrend steckt und wie man ihn stylen und kombinieren kann.

Comeback der Bomberjacke

Ursprünglich wurde die klassische Bomberjacke für Piloten der US-Army entworfen. War der Jackentrend früher durch seine Nähe zu verschiedenen Subkulturen nicht ganz unumstritten, haben sich inzwischen Fashionistas in aller Welt den Look zu eigen gemacht und feiern die ehemalige Fliegerjacke als Must-have und cooles It-Piece. Ganz egal, ob in klassischem Khaki, mit romantischem Blümchenmuster, im glänzenden Metallic-Look oder verziert mit Patches – ohne Bomberjacke geht in diesem Frühling gar nichts. Kein Wunder: Diese Jacke ist herrlich leicht, aber nicht zu dünn, sie hat kein Problem mit Regen oder Wind und ist vielseitig kombinierbar.

Styling-Partner für die Bomberjacke

Zu welchem Style passt die Bomberjacke überhaupt? Gute Nachrichten: Zu jedem! Egal, ob sportlich-lässig zu Jeans, Sneakern und T-Shirt oder als cooler Stilbruch zum romantischen Blümchenkleid. Sogar zu sexy High Heels und Minirock macht die Fliegerjacke eine gute Figur. Und in klassischen Farben kann sie sogar zum Bürobegleiter werden. Wichtig: Da es sich bei dem Trendteil um eine eher voluminöse Jackenform handelt, sollte man es mit einem möglichst schmalen Unterteil kombinieren, um eine zu breite Silhouette zu vermeiden. Heißt: Skinny Jeans, engere Röcke, Shorts und Kleider sind die perfekten Partner für die Bomberjacke.

Bomberjacken für jede Figur

Ihr seid skeptisch, ob Bomberjacken eurer Figur schmeicheln? Mit ihrer voluminösen Form steht die Fliegerjacke schlanken, sportlichen und knabenhaften Frauen besonders gut. Aber auch kurvigere Ladys können in einer Bomberjacke umwerfend aussehen. Unsere Tipps: Bei viel Oberweite oder generell mehr Kurven sollte man auf dick gefütterte, sehr kurz geschnittene Modelle verzichten, um nicht zu wuchtig zu wirken, ebenso wie auf stark glänzende Stoffe und sehr helle Farben. Dunkle Bomberjacken, die ein wenig länger geschnitten sind und aus mattem Stoff gefertigt wurden, sind für Frauen mit größerem Busen und kräftigerer Figur ideal und zaubern eine stimmige, harmonische Silhouette.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 2 Monaten
äußerst aktiv (96%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts