Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Stiefel, Pumps, Sneaker & Co.
vom 06.10.2015

Trendige Schuhmode im Herbst/Winter 2015

Trendige Schuhmode im Herbst/Winter 2015 | Style my Fashion

Im Herbst werden die luftigen Sommer-Treter wieder gegen geschlossenes Schuhwerk getauscht.

Egal, ob Ausführung, Absatz, Material oder: Das Angebot an Schuhen in der Herbst-Fashion-Saison 2015 ist äußerst vielfältig. Flats und Plateauschuhe sind bereits seit dem Frühling angesagt und avancieren in verschiedenen Formen seit Neuestem auch im Herbst zu ständigen Begleitern.

Wir haben für euch fünf Schuhtrends zusammengetragen, die Lust auf den nächsten Schuhkauf bereiten.

1. Kurze Stiefel

Stiefel mit kurzem Schaft sind wegen ihrer vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten ein Must-have in dieser Herbstsaison. Die hochhackigen Favoriten tragen sich zu Röcken und Kleidern genauso gut wie zur beliebten Leggings. Getragen werden sie entweder in klassischem Design, in Form von Lackstiefeletten mit spitzeren Leisten oder als Schnür- bzw. Schlupfstiefeletten mit Ziernähten, Raffungen, metallischen Zierschnallen oder Knopf- und Nieten-Applikationen. Die wohl bequemste Variante sind flache Ankle Boots. Zum Ausgehen sind Ankle Boots mit weitem Ausschnitt geeignet. Ein Comeback erleben gerade Stiefel aus den Siebzigern. Besonders angesagt sind Stiefel im Boho- bzw. Bohemian-Stil aus Wild- oder Glattleder. In Sand- und warmen Braun- und Rotnuancen komplettieren diese Schuhe den aktuellen Hippie-Look.

2. Halbschuhe im Herren-Look

In dieser Modesaison werden die Schuhregale mit schicken, herbsttauglichen Halbschuhen aufgefüllt. Bei den Materialien dominieren Lack und Leder mit Schimmer-Effekt oder Reptilienmuster. Ultra-bequem sind die Halbschuhe als Flats oder Slip-Ons, ein Hingucker sind Modelle mit Block- oder Keilabsatz, dicken, profilierten Brikett-Sohlen oder aus einem Materialmix. Für einen glanzvollen Auftritt sorgen auch Schnür-Halbschuhe in den Metallic-Tönen Gold, Silber oder Kupfer. Neu in Mode sind die eher maskulinen Varianten der Halbschuhe im College-, Budapester-, Loafer- oder Monk-Stil, die nun auch Frauenfüße zieren.

3. Auffällige Pumps

Bei milden Temperaturen sind Pumps die Ausgehschuhe Nummer eins. In dieser Saison stehen Riemchen-Pumps, Pumps mit Blockabsatz und spitz zulaufende Pumps im Vordergrund. Durch kontrastierende Materialien und Materialkombis, effektvolle Farbtöne und Matt-Glanz-Akzente erhalten die schlichten Pumpschuhe ein peppiges Design. Als Accessoire schlechthin gelten Statement oder Two-Tone Pumps sowie High Heels. Zudem erleben gerade Mary Janes ein Revival, ganz im Stil der Sixties mit Riemchen und runder Kappe.

4. Hohe Sneaker

Auch im Herbst sind Sneaker aus dem Schrank nicht wegzudenken. Die sportlich-lässigen Renner haben den Durchbruch zum Trendschuh 2015 geschafft. Im Sommer waren flache, weiße Sneaker beliebt. Im Herbst wird die Farbpalette um Schwarz, Dunkelblau und Grau sowie Metall-Farben wie Silber, Platin oder Gun Metal erweitert. Der Stil ist von der Rock-, Punk- und Grunge-Szene beeinflusst. Die Schuhe sind mit Metallketten, Schnallen und Nieten oder mit Klettverschlüssen versehen. Der Schaft reicht bei den Modellen für die Übergangszeit meist bis über den Knöchel und ist hochgeschnürt. Das sonst cleane Erscheinungsbild der Sneaker ist durch einen Mix aus verschiedenen Materialien, Farben und Mustern oder durch Ziersteppung stylish aufgepeppt. Im Sneaker-Sortiment haben sich neben Slipper und Turnschuh Brikett- und Keilabsätze durchgesetzt.

5. Warme Langschaftstiefel

Overknees aus Wildleder oder samtigen Stoffen im Biker-, Reiterstiefel- oder Rafflook sind die Trendschuhe für die kälteren Tage. Mutige tragen die Schuhe körpernah, in Lack- oder Reptilien-Optik. Die Alternative für kleine Körpergrößen sind Underknee-Schuhe, deren Schaft bis knapp unter das Knie reicht. Da der gerade, enge Schaft nicht jedem passt, sind die Underknee-Schuhe immer häufiger als flotte Weitschaftstiefel erhältlich.

Fazit

Auf eines kann man sich gefasst machen – anders als eventuell am Himmel wird an den Füßen kein tristes Grau herrschen. Unter den Schuhtrends sind viele Evergreens im neuen Gewand und in Kombivarianten, von schlicht über ausgefallen bis elegant. Wer einen ersten Blick auf die gesamte beschriebene Schuhmode der Herbst-/Wintersaison 2015 werfen möchte, um sich sein Lieblingsmodell auszusuchen, kann hier im Shop fündig werden.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von TheWriter

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
5 Jahren
kaum aktiv (0%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts