Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Die heißesten Trends auf der Piste
vom 09.12.2014

Tipps für die Ski- und Snowboard Fashion 2014/15

Tipps für die Ski- und Snowboard Fashion 2014/15 | Style my Fashion

Vielerorts ist die neue Skisaison gestartet und lockt Skihasen, Wedelwunder und Board-Prinzessinnen auf die verschneiten Pisten. Egal, ob ihr auf einem oder zwei Brettern unterwegs seid - wenn der Berg ruft, muss nicht nur das Sportgerät perfekt gewachst sein, auch die Kleidung muss stimmen. Schließlich will man auf der Piste eine gute Figur machen. Hier kommen die heißesten Fashion-Trends für die Ski- und Snowboard-Saison 2014/15.

Markant und auffällig

In Sachen Ski- und Snowboard Fashion geht, wie auch in der restlichen Modewelt, der Trend hin zum Individuellen, Originellen und Auffälligen. Der langweilige Einheitsbrei hat längst ausgedient, dieses Jahr will man sich abgrenzen vom Rest und modisch Statements setzen. Wie das gelingt? Zum einen über Farben und Muster. Bunt bleibt angesagt, vor allem Gelb wird diese Saison zur absoluten Trendfarbe. Dazu kommen grafische Drucke und Animal Print sowie geometrische Muster. Zum anderen ist der Materialmix ein absolutes Must-have auf der Piste. Man sieht immer mehr Ski- und Snowboard-Outfits mit Nieten und Kunstlederbesatz, mit Pailletten, gewebten Stoffen und der Kombination aus matten und glänzenden Materialien.

Figur zeigen

Lange Zeit waren die Looks auf den verschneiten Pisten vom Schnitt her eher unförmig als sexy. Das ändert sich jetzt, denn Anzüge, Hosen und Jacken kommen wieder körperbetonter daher. Tailliert, eng und figurnah sind Schlagworte, die in der Ski- und Snowboard-Mode immer beliebter und zukünftig mit Sicherheit wieder öfter auf den Pisten zu sehen sein werden.

Gut geschützt

Zuverlässiger Schutz wird in Sachen Ski- und Snowboard-Fashion nicht erst seit dieser Saison groß geschrieben. Ohne Helm fährt fast niemand mehr und auch was den Kälte- und Nässeschutz angeht, gibt es inzwischen die abgefahrensten Technologien. Neue, perfekt isolierte Faserkonstruktionen bieten sicheren Schutz vor Schnee, Wind, Kälte und Nässe, bleiben dabei aber federleicht und atmungsaktiv und garantieren uneingeschränkte Bewegungsfreiheit.

Nachhaltig denken

Nachhaltigkeit ist ein großes Thema unserer Zeit und macht natürlich auch vor der Ski- und Snowboard-Mode nicht halt. Immer mehr Labels setzen auf Alternativen zur Daunenfüllung und auf nachhaltige Materialien wie Baumwolle oder Außenschichten, die aus recycelten PET-Flaschen bestehen. Ein bewusster Umgang mit Natur und Tierwelt wird auch auf der Piste immer wichtiger.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 10 Monaten
aktiv (50%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts