Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Pastell auf dem Vormarsch
vom 18.02.2016

Pantone Trendfarben 2016: Rose Quartz und Serenity

Pantone Trendfarben 2016: Rose Quartz und Serenity | Style my Fashion

Jedes Jahr küren die Farbexperten von Pantone eine neue Nuance zur Farbe des Jahres, die in den kommenden Monaten sowohl in der Modewelt als auch im Möbel- und Interior Design und bei Beauty-Produkten tonangebend sein wird. Die Trendfarbe 2015 war Marsala, ein sattes, warmes Rostrot. Dieses Jahr teilen sich gleich zwei Nuancen den Farbthron: Mit Rose Quartz und Serenity soll es 2016 sanft, ruhig und gelassen zugehen. Wir zeigen euch, was dahinter steckt und wie ihr die neuen Trendfarben tragen und kombinieren könnt.

Rosé und Hellblau für mehr Ruhe, Gelassenheit und Toleranz

Mit der Entscheidung für ein warmes, helles Rosa und ein sanftes Hellblau als Trendfarben für das neue Jahr orientierten sich die Pantone Experten an aktuellen Entwicklungen unserer Gesellschaft. In der heutigen hektischen und unsicheren Zeit sehnen wir uns nach Ruhe, Entspannung und Sicherheit. Softe Pastelltöne bilden den Gegenpol zum Alltagsstress und versprechen Entspannung pur. Gemeinsam symbolisieren Rose Quartz und Serenity eine Balance zwischen Wärme, Ruhe und Gelassenheit und gleichzeitig das Verschwimmen von Geschlechtergrenzen, welches unsere Gesellschaft und auch die Modewelt zunehmend bestimmt. Der Farbverlauf von Rosa zu Blau soll also ein Statement in Sachen Gender Equality setzen und zeigen, dass typisch weibliche und typisch männliche Farben der Vergangenheit angehören und heute jede/r jede Farbe tragen und lieben kann. Dieser einheitlichere Ansatz in der Farbwelt verspricht für 2016 einige spannende und revolutionäre Entwürfe, Ideen und Kreationen.

Frische, entspannte Kombinationen

In der Modewelt werden wir Rose Quartz und Serenity in den kommenden Monaten in jeglicher vorstellbaren Spielart entdecken können - von Pullis, Jacken, Hosen, Kleidern und Rücken in den angesagten Pastelltönen bis hin zu Accessoires wie Taschen, Schals und Schuhen. Das Tolle: Beide Nuancen sind sehr kombinierfreudig und passen hervorragend zu sämtlichen neutralen Tönen wie Grau, Weiß, Beige oder Schwarz. Dementsprechend können auch diejenigen unter uns ein wenig Farbe in ihre Garderobe integrieren, die vor knalligen, lauten und grellen Tönen zurückschrecken. Pastell ist frisch und fröhlich, ohne sich dabei zu sehr in den Vordergrund zu drängeln. Darüber hinaus lassen sich Rose Quartz und Serenity auch ganz wunderbar miteinander und mit anderen Pastellnuancen kombinieren, sodass sich ein freundlicher, entspannter und leichter Look ergibt, der jedem steht und zu jedem Style, jeder Figur, jedem Teint und jedem Geschlecht passt.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 10 Monaten
aktiv (50%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts