Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Dauerbrenner Denim
vom 22.04.2014

Jeans-Trends für den Sommer 2014

Jeans-Trends für den Sommer 2014

Egal, ob es sich um die klassische Jeanshose handelt oder um Röcke, Kleider, Hemden oder Jacken: Denim rockt! Und zwar durchgängig, saisonübergreifend und überall auf der Welt. Ohne Jeans geht in der Modewelt gar nichts. Kein Wunder also, dass der blaue Stoff auch in diesem Sommer überall zu sehen sein wird. Wir haben für euch recherchiert, welche Schnitte, Trendteile und Waschungen 2014 für Jeans angesagt sind.

Feminine Denim-Designs

Auf den Laufstegen der ganz großen Designer ging es bei der Präsentation der Sommerkollektionen für 2014 ziemlich blau zu. Jeansstoff, so weit das Auge reicht. Das Besondere daran: Zur alt bewährten Blue Jeans, die man zum Beispiel bei Marc Jacobs sehen konnte, kommen jetzt zahlreiche feminine Denim-Teile hinzu. Bei Balmain trugen die Models schulterfreie Jeans-Oberteile, sexy Miniröcke und weit schwingende Kleider, bei Versace glänzende Kastenjacken und knallenge Röhren, bei Derek Lam Kleider und Trenchcoats in Midi-Länge und sogar bei Valentino konnte man einen bodenlangen Ballrock aus blauem Denim bewundern. Feminine Jeans-Stücke liegen also diesen Sommer voll im Trend, wenn es nach den großen Designern geht.

Blauer Evergreen: Die Jeanshose

Von Bootcut bis Boyfriend, von Röhre bis Schlaghose und vom Marlene-Schnitt bis zur Dreiviertellänge: Die gute alte Jeanshose gibt es in unzähligen verschiedenen Formen und Ausführungen. In diesem Sommer bleiben sowohl die knallenge Skinny Jeans als auch der Boyfriend-Cut absolut angesagt. Doch dazu kommt eine Jeans, die wir lange nicht mehr gesehen haben: die Denim-Latzhose. Stilikonen wie Heidi Klum, Alessandra Ambrosio oder Rihanna machen es uns vor und flanieren im lässigen Latzhosen-Look durch Hollywood. Die Waschungen des Denim-Stoffs variieren dabei, sind aber meistens eher dunkel gehalten.

Egal, für welchen Style oder welchen Schnitt unser Denim-Herz schlägt - leider ist es nicht immer ganz einfach, die perfekte Jeans zu finden. Doch das ändert sich jetzt! Denn in den unendlichen Weiten des World Wide Web gibt es den einen oder anderen Shop-Garanten, der wirklich coole und ausgefallene Damen Jeans für jeden Geschmack, jeden Style und jede Figur zu bieten hat.

Weiterhin ein Musthave: Das Jeanshemd

Ein Musthave, das auch in diesem Sommer bei keiner Fashionista im Kleiderschrank fehlen darf, ist das Jeanshemd. Kein Wunder, denn das Teil ist ein echter Alleskönner, das sich zu so gut wie jedem Look perfekt kombinieren lässt. Ob im All-over-Look zum Jeansrock oder der Denim-Hose, als edgy Kontrast zum verspielten Blümchenrock oder ganz lässig zu Shorts, Chinos oder Hot Pants - das Jeanshemd passt sich jedem Stil, jeder Situation und jedem Anlass an und bleibt auch im Sommer 2014 ein wichtiges It-Piece.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

Kommentare
1 Kommentar

Style-Charts

STORY von StyleMe

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 10 Monaten
aktiv (50%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts