Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Syles für die kalte Jahreszeit
vom 08.09.2016

Die angesagtesten Modetrends für den Herbst 2016

Die angesagtesten Modetrends für den Herbst 2016 | Style my Fashion

Noch denken wir gar nicht daran, uns vom Sommer 2016, den Flip Flops und Sommerkleidchen, der Sonnenbrille und den kurzen Ärmeln zu verabschieden, aber es lässt sich leider nicht leugnen: Der Herbst steht vor der Tür. Erste Vorboten sind – wie jedes Jahr – die Herbst-/Winterkollektionen, die bereits in den Läden hängen und uns in den Online-Shops entgegenwinken. Wir zeigen euch schon mal, was uns in den nächsten Monaten modetechnisch erwartet.

Trend 1: Pudrige Farben

Normalerweise stehen im Herbst traditionell satte, erdige Töne im Fokus. Weinrot, Ocker, Senf, sämtliche warme Braunnuancen und dunkles Grün füllen dann wieder unseren Kleiderschrank. Dieses Jahr bekommen die klassischen Herbstfarben aber Konkurrenz von leichteren und leiseren Tönen. Von Nude in allen denkbaren Schattierungen bis Rosé und Altrosa und von Eisblau bis hin zu kühlem Violett findet sich alles, was sanft und zart ist, auf den Entwürfen der Designer wieder.

Trend 2: Lange Schnitte

Während im Sommer noch bauchfreie Croptops, Hotpants und kastige Bomberjacken die Modewelt regierten, sind es ab Herbst die längeren Schnitte, die Einzug halten. Cardigans, Westen, Mäntel und Röcke reichen uns jetzt mindestens bis zur Wade – und eignen sich damit perfekt für den angesagten Lagenlook.

Trend 3: Plüsch

Herbst und Winter 2016 werden flauschig, so viel steht fest. Die Mode zeigt sich jetzt von ihrer kuscheligsten Seite und geht mit voluminösem Plüsch, edlem Samt und dem guten, alten Nikki voll in die Plüsch-Offensive. Generell gilt in der Fashionwelt nach all dem Minimalismus der letzten Saisons so langsam wieder das Motto: Mehr ist mehr.

Trend 4: Weite Hosen

Was sich mit dem Siegeszug der Culottes bereits im Frühling angekündigt hat, wird im Herbst und Winter konsequent fortgeführt: Hosen werden wieder weiter! Skinny Jeans und Leggins können sich schon mal warm anziehen, denn Trendsetterinnen greifen jetzt vermehrt zu Marlene-Hosen, Bootcut-Jeans und fließenden Loungepants.

Trend 5: Tüll, Spitze, Transparenz

Wie bereits erwähnt, wird die Mode diese Saison wieder verspielter, üppiger und weiblicher. In die gleiche Kerbe schlägt auch der Tülltrend, mit dem wir unsere zarte Seite zeigen können. Subtile Transparenz wird dabei zu fließenden Stoffen kombiniert, Kleider bekommen feminine Spitze- und Chiffoneinsätze verpasst.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 10 Monaten
aktiv (50%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts