Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Die Strumpfhose 2014
vom 27.03.2014

Die Masche mit der Masche

Strumpfhose 2014: Die Masche mit der Masche

Die Strumpfhose erlebt derzeit ein Revival. Natürlich war sie nie ganz Weg vom Fenster, aber seit den 80iger Jahren gab es selten neue Trends in diesem Bereich. Doch nun endlich, im Jahr 2014, hat die Strumpfhose es geschafft, sich erneut selbst zu revolutionieren. Grund dafür ist die Grunge- Mode, die derzeit voll im Trend liegt. Zu einem karierten Rock passt nun einmal einfach eine auffällige Strumpfhose – findet ihr nicht?

Das Revival der Strumpfhosen

Netz- und Punktemuster sind im Moment besonders gefragt. Gerne dürfen grungige Löcher selbst hinzugefügt werden, die den Look etwas punkiger, aber auch cooler gestalten. Aus dem einstigen, nur zu besonderen Anlässen getragenen Kleidungsstück ist ein Allrounder geworden, der jedes noch so langweilig Styling absolut aufpeppt. Voll im Trend liegen Netzstrumpfhosen. Dabei ist egal, ob das Fischnetz grob oder feinmaschig ist, denn beides sieht verrucht und sexy aus. Besonders im Sommer werden Fischnetz- Strumpfhosen gern getragen, denn dann ist es luftig, aber ihr habt nicht das Gefühl, mit komplett nackten Beinen herumzulaufen. Gleiches gilt auch für gemusterte Strumpfhosen, die doch immer einen Teil vom Bein durchscheinen lassen. So habt ihr die Qual der Wahl bei dem schicken Lochmustern. Grafisch oder floral geht es hier meist zu und so habt ihr die perfekte Strumpfhose, um im Büro oder auch auf einer Cocktailparty gut aufzufallen.

Punkte, Lochmuster oder Farbe – Trend ist was ihr daraus macht!

Ein anderer großer Trend sind derzeit auch bunte Strumpfhosen, die in den knalligsten Farben daherkommen. Was letztes Jahr noch das Colour Blocking war, sind dieses Jahr einzelne kräftige Farben, die eure Strumpfhosen dominieren. Egal für was ihr euch nun entscheidet, entscheidend ist, dass euch die Farbe steht. Also lieber im Laden anprobieren, als später eine Enttäuschung zu erleben. Süß sind aber auch gepunktete Strumpfhosen, die in bunt, aber auch in durchscheinendem schwarz daherkommen. Es gibt sie mit große Polka Dots oder mit kleinen Pünktchen – je nachdem, ob ihr mehr oder weniger auffallen wollt. Eines aber haben die Strumpfhosen alle gemeinsam: Die Herstellung. Hergestellt werden die guten Teile übrigens aus reißfesten Polyamid und Elasthan. Dieses Material sorgt dafür, dass es One Size Größen geben kann, die von einer Größe 36 bis 42 jeder Frau passen.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von Stina

20 - 30 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 11 Monaten
kaum aktiv (0%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts