Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Mode aus aller Welt
vom 20.07.2014

Der Ethno-Look

Der Ethno-Look | Style my Fashion

Der Ethno-Look taucht so ziemlich jeden Sommer wieder auf den Laufstegen und den Straßen der Modemetropolen auf. Kein Wunder: Durch seine reiche Vielfalt an Muster-, Farb- und Materialmixen ist er so vielseitig wie kaum ein anderer Kleidungsstil und sorgt gerade in den wärmeren Monaten des Jahres für eine gute Prise Fernweh und aufregende Exotik. Doch was steckt eigentlich genau hinter dem Ethno-Look und was gehört alles dazu?

Der Begriff Ethno-Look leitet sich vom griechischen Wort "ethno" ab, das "Volk" bedeutet. Für die Modewelt heißt dies, unterschiedliche Stilrichtungen und Elemente verschiedener Völkerstämme der Erde zu kombinieren. Oft kommen dabei Details aus dem afrikanischen, asiatischen, orientalischen und indianischen Raum zum Einsatz.

Ethno-Look: Muster und Farben

Azteken-Muster, exotische Blumendesigns und wilde Animal Prints sind Grundelemente des Ethno-Stils. Was die Farben angeht, sind warme Erdtöne wie Braun, Beige, Sand, Ocker, Grün und Schlamm-Nuancen ebenso vertreten wie fröhlich bunte Farben in satten und leuchtenden Schattierungen. Für einen stimmigen Look empfiehlt es sich, auffällig gemusterte oder knallige Teile stets mit ruhigeren Elementen zu kombinieren. Nur echte Fashion-Profis schaffen es, auch im wildesten Farb-Muster-Mix stilvoll rüberzukommen.

Merkmale und Details des Ethno-Stils

Der Ethno-Look zelebriert multikulturelle Offenheit, Freiheit, Abenteuer, Reiselust und Experimentierfreude. Brave Perlenketten, spießige Twinsets und langweilige Sweatshirts sind bei diesem Style ebenso fehl am Platz wie strenge Blazer, zickige Pumps oder sportliche Sneaker. Stattdessen macht ein Mix aus lässiger Verspieltheit und mondänem Chic den Ethno-Look aus. Holzschmuck, Tücher im Haar, verzierte Gürtel, Fransentaschen, Accessoires mit Federn und bunten Perlen werden zu luftigen Chiffonblusen, Tuniken, Leinenkleidern und Wolljacken kombiniert.

So oder so: Der Ethno-Look ist einer der vielseitigsten und individuellsten Kleidungsstile überhaupt und kann von jedem anders interpretiert werden. Ob man sich nun für eine bestimmte ethnische Richtung entscheidet oder verschiedene Einflüsse munter miteinander kombiniert, ob man ein schlichtes Outfit aus Basics mit vereinzelten Ethno-Elementen aufpeppt oder sich von Kopf bis Fuß in exotische Prints und Stoffe hüllt, bleibt jedem selbst überlassen. Fest steht: Ethno ist voll im Trend und bereitet uns auch diesen Sommer wieder jede Menge Spaß.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 10 Monaten
aktiv (50%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts