Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Trendprognose
vom 21.02.2016

Angesagte Modetrends für 2016

 Angesagte Modetrends für 2016 | Style my Fashion

Das neue Jahr ist nun schon einige Tage alt. Es wird also höchste Zeit für eine kurze Trendprognose und einen Ausblick auf das, was uns an Modetrends 2016 in der Fashion-Welt so erwartet. So viel können wir schon mal verraten: Es wird abwechslungsreich, sexy, cool und lässig. Aber seht am besten selbst:

Asymmetrische Schnitte

In der Modewelt dominiert 2016 der cleane, puristische Look mit geraden, klaren Schnitten, Formen und Silhouetten, schnörkellos und ohne überflüssiges Chichi. Damit das nicht auf Dauer langweilig wird, dürfen ein paar raffinierte Ideen nicht fehlen. Immer nur gerade und symmetrisch ist schließlich ganz schön öde. Diese modische Herausforderung meistern die Designer mit asymmetrischen Cuts. Hier kurz, dort lang, auf einer Seite knapp und knackig, auf der anderen Seite weit und überschnitten - Asymmetrie rockt.

Fransen

In den nächsten Monaten feiern Fransen ein Comeback. Und zwar nicht nur in der Hippie-Version oder im Cowgirl-Style an Wildlederjacken, Ponchos oder Stiefeln, sondern überall. Sie zieren Kleider, Oberteile und Jacken genauso wie Taschen, Schuhe und Schals und erscheinen auch als fransige Kanten auf Strickteilen.

Weite Hosen

Die allseits geliebte Skinny Jeans wird uns weiterhin erhalten bleiben, aber sie bekommt 2016 Konkurrenz von weiter geschnittenen Beinkleidern. Palazzo-Pants, Flared Jeans, Culottes - dieses Jahr werden unsere Hosen wieder deutlich weiter und sorgen mit fließenden Stoffen und hohen Schnitten für eine heiße Silhouette und einen richtig coolen Look zwischen lässigem Casual-Style und femininer Eleganz.

Lingerie-Look

Die Modewelt 2016 denkt auch an alle, die den sexy Auftritt lieben. Tops, Kleider und Röcke im sogenannten Lingerie-Look sind super angesagt. Sie erinnern an verführerische Nachtwäsche, sollten aber dabei unbedingt richtig kombiniert werden, damit das Ganze keinen Rotlicht-Anstrich bekommt.

Jeans-Kleider

Jeans sind und bleiben ein zeitloser Klassiker und gehen einfach immer. Nicht nur in Hosenform, sondern auch als Jacke, Rock oder Hemd. Dieses Jahr drängen sich allerdings Kleider aus Denim immer mehr ins Rampenlicht und lassen uns vor allem in Kombination mit modischen Boots sofort lässig und cool wirken. Das Tolle: Die Trendteile begleiten uns das ganze Jahr hindurch und lassen sich mit Schals, Tüchern, Lederjacken, Strumpfhosen und Cardigans für jede Wetterlage stylen.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von SilkAndCashmere

20 - 30 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 3 Monaten
sehr aktiv (71%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts