Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Der Frühling wird feminin
vom 25.04.2017

Angesagte Kleider-Styles: 5 Must-haves für diese Saison

Angesagte Kleider-Styles: 5 Must-haves für diese Saison | Style my Fashion

Ihr könnt dicke Pullis, lange Hosen und Wintermäntel nicht mehr sehen? Dann geht es euch wie uns. Höchste Zeit also, den Kleiderschrank frühlingsfit zu machen und endlich wieder mit schönen Kleidern zu bestücken. Welche Trends diese Saison besonders angesagt sind, verraten wir euch in diesem Artikel.

1. Fifties-Style

Nicht nur Retro-Queen Lena Hoschek, sondern auch zahlreiche andere Designer orientierten sich für die Sommersaison 2017 am Stil der 50er-Jahre. Fifties-Kleider" wirken dank weit schwingender Röcke und schmaler Taillen besonders feminin und setzen weibliche Kurven perfekt in Szene. Was die Farben betrifft, geht es fröhlich zu. Alles ist erlaubt. Als Muster sieht man vor allem Streifen und Polka Dots. Dazu passen Peptoes, große Sonnenbrillen und verspielte Handtaschen.

2. Blumenprint

Ein weiterer Kleidertrend 2017 dreht sich um das Muster, das diese Saison am meisten auf sommerlichen Kleidern zu sehen sein wird: Blüten in jeglicher Spielart. Flower Power wird jetzt wieder ganz groß geschrieben und die frühlingshafte Blumenwiese ganz entspannt aufs Kleid geholt. Damit der Look nicht zu mädchenhaft oder gar bieder wird, gelten drei wichtige Regeln: Der Stoff des Kleides sollte möglichst transparent daherkommen, die Grundfarbe schön neutral und als Begleiter sind liebliche Ballerinas oder Pumps tabu. Lässiger wird der Look mit Sneakern, Boots oder flachen Sandalen.

3. Rüschen

Auch der dritte Trend zeigt, dass Kleider im Sommer 2017 sehr feminin daherkommen: Verspielte Rüschen und Volants sind jetzt ein echtes Must-have, an dem niemand vorbeikommt. Wo die romantischen Details inszeniert werden, bleibt ganz euch überlassen: Ausschnitt, Schulterpartie, Saum oder Ärmel – alles ist erlaubt. Besonders angesagt sind die neuen Rüschenkleider übrigens in Midi-Länge.

4. Schulterfrei

Schulterfreie Kleider kennen wir schon aus dem letzten Sommer, lieben sie aber 2017 immer noch. Kein Wunder, denn sie sind lässig und sexy zugleich, schön luftig und immer ein absoluter Hingucker. Zu haben sind sie momentan in allen denkbaren Farben, Formen, Schnitten und Designs, sodass garantiert jede Frau das perfekte Off-The-Shoulder-Dress für sich findet.

5. Wrap Dress

Der letzte Kleidertrend für das Frühjahr 2017 ist keine Ausnahme: Auch hier wird unsere feminine Silhouette betont und Weiblichkeit gefeiert. Wickelkleider dürfen diese Saison wirklich in keinem Kleiderschrank fehlen. Super trendy wird es mit Modellen, die weit geschnitten sind und mindestens bis zum Knie reichen.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 4 Monaten
äußerst aktiv (100%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts