Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Aktuelle Must-haves
vom 20.10.2015

5 trendige Accessoire-Trends für Herbst und Winter

5 trendige Accessoire-Trends für Herbst und Winter | Style my Fashion

Im Herbst ändert sich nicht nur unsere Garderobe, sondern auch die Accessoires, mit denen wir unseren Outfits den letzten Schliff verleihen. Sonnenbrillen, Strandtaschen und bunter Modeschmuck haben jetzt Pause, stattdessen sind wärmende Schals und Mützen gefragt und gerne darf uns auch das eine oder andere glitzernde Statement-Schmuckstück das triste Novembergrau versüßen. Wir haben euch fünf angesagte Accessoire-Trends für die kommenden Monate mitgebracht.

1. Comeback des Jahres: Broschen

Das Accessoire-Comeback des Jahres ist im wahrsten Sinne des Wortes ansteckend. Broschen sind zurück und denken gar nicht daran, sich optisch zurückzuhalten. Das Motto lautet: Je plakativer, größer und verzierter desto besser. Die Designs reichen dabei von überdimensionalen Blumen bis hin zu strassbesetzten Emblemen.

2. Für die Siebensachen: Kleine, eckige Taschen

Große XXL-Shopper und halbrunde Formen haben ausgedient: In der Herbst-/Wintersaison 2015/16 zeigen unsere Handtaschen Ecken und Kanten - und präsentieren sich dabei eher klein. Was nicht heißt, dass sie dabei nicht auffallen wollen. Ganz im Gegenteil: Egal, ob wir sie als elegante Clutch, klassische Schultertasche oder lässige Crossover-Bag tragen - das gewisse Etwas müssen angesagte Taschen auf jeden Fall haben. Das können auffällige Schnallen, starke Kontraste, knallige Farbakzente sein, aber auch diverse Applikationen oder Riemchen.

3. Warm eingepackt: Schals in Überlänge

Bei kaltem Wetter sind sie unverzichtbare Begleiter, die ebenso praktisch wie stylish daherkommen: Der Trend zu übergroßen XXL-Schals hält nun bereits einige Winter an und wird auch dieses Jahr fortgesetzt. Dabei ziehen sich die Modelle jetzt deutlich in die Länge. Berühmte Designer und große Modehäuser setzen auf Schals in Überlänge aus kuscheligen Materialien.

4. Niemals oben ohne: Hüte und Mützen

Oben ohne geht diesen Hebst und Winter gar nichts. Wäre ja auch viel zu kalt, oder? Also springen wir auf den Trendzug auf und schmücken uns mit den angesagten Hüten und Mützen der Saison. In Sachen Design ist dabei alles erlaubt. Vom Fedora-Hut mit breiter Krempe über das klassische Barett bis hin zu Fellmützen und den guten alten Beanies ziert jetzt so ziemlich alles die Köpfe trendbewusster Fashionistas.

5. An die Kette gelegt: Kettengürtel

Dieser Trend wird uns Experten zufolge mindestens bis in den nächsten Sommer hinein erhalten bleiben: Kettengürtel erobern unsere Hüften und Taillen im Sturm. Die Gliedergürtel lassen sie die ursprüngliche Funktion links liegen und dienen ausschließlich als Schmuckstück. Wer seine Körpermitte mit ihnen in Szene setzt, sollte also auf weiteren Schmuck möglichst verzichten.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 9 Monaten
sehr aktiv (70%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts