Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Der schönste Tag des Lebens
vom 30.05.2015

4 aktuelle Brautkleid-Trends 2015

4 aktuelle Brautkleid-Trends 2015 | Style my Fashion

Der Mai ist der Hochzeitsmonat schlechthin. Zahlreiche Paare treten jetzt vor den Altar, um sich das Ja-Wort zu geben und die ewige Treue zu schwören. Und dabei steht ein Kleidungsstück ganz besonders im Fokus: das Brautkleid. Wir verraten euch, welche Trends 2015 angesagt sind.

Egal, ob man sich im Alltag am liebsten leger oder klassisch kleidet, sportlich, cool, trendy, elegant, verspielt oder ausgeflippt - wenn die Hochzeitsglocken läuten, spielt die Wahl des Kleides bei den meisten Frauen eine entscheidende Rolle. Schließlich will man am schönsten Tag des Lebens zauberhaft aussehen, ganz egal, ob man sich auch sonst viel aus Mode macht oder nicht. Natürlich sind die Geschmäcker aber auch bei der Wahl des Brautkleids sehr verschieden. Und auch bei diesem besonderen Teil der Modewelt entwickeln sich jedes Jahr neue Trends und Strömungen. Wir haben uns mal umgehört und euch vier Brautkleid-Trends für 2015 mitgebracht.

1. Vintage

Der Vintage-Trend ist nicht nur in unserer Alltagsmode dauerpräsent, sondern auch im Hochzeitsbereich absolut angesagt. Für welche Dekade man sich dabei entscheidet, bleibt ganz dem persönlichen Geschmack überlassen. Kleider im Art-Deco-Stil versprühen einen elegant-coolen Roaring-Twenties-Charme à la Great Gatsby, mit Petticoat und schwingendem Rock holt ihr euch den 50s-Style auf die Hochzeit, und wer auf den lässigen Hippie-Chic der 70er steht, kommt mit Boho-Kleidern im Folklore-Flair voll auf seine Kosten.

2. Bunt und bedruckt

Wer sagt denn, dass ein Brautkleid immer weiß oder champagnerfarben sein muss? Spätestens seitdem Angelina Jolie bei ihrer Hochzeit einen von ihren Kindern bemalten Schleier rockte, wissen wir, dass vor dem Altar alles erlaubt ist. Knallbunte Brautkleider liegen ebenso im Trend wie Prints und Drucke. Es müssen ja nicht gleich Kinderzeichnungen sein - auch dezentere Blumenmuster machen Eindruck beim Ja-Wort

3. Reich verziert

Nicht nur Muster und Prints verleihen Brautkleidern 2015 ein modisches Upgrade, auch klassischere Applikationen und Verzierungen wie Perlen, Federn, Pailletten oder Glitzersteine sind jetzt ein großer Trend in Sachen Hochzeitsmode.

4. Cut-outs und cropped Tops

Zugegeben, dieser Trend ist nur etwas für modemutige und experimentierfreudige Bräute: Cut-outs und cropped Tops sind nicht nur in der diesjährigen Sommermode angesagt, sondern auch beim Ringetausch. Auf unkonventionellen Hochzeiten sind diese ungewohnten, aber stets stilvollen Einblicke, bei denen nur ein schmaler Streifen Haut gezeigt wird, bestimmt ein absoluter Eyecatcher.

Ihr tretet dieses Jahr nicht selbst vor den Altar, seid aber auf der einen oder anderen Hochzeit eingeladen? Dann findet ihr in diesem Artikel praktische Styling-Tipps.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 9 Monaten
sehr aktiv (70%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts