Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Vom Spice Girl zur Stilikone
vom 14.05.2017

Victoria Beckham im Style-Fokus

Victoria Beckham im Style-Fokus | Style my Fashion

Von der Girl Group-Sängerin zur Spielerfrau zur ernstzunehmenden Modedesignerin: Victoria Beckham hat im Laufe der letzten 20 Jahren eine wirklich bemerkenswerte Wandlung durchgemacht. Vom einstigen, leicht trashigen „Posh Spice“ ist heute nichts mehr zu sehen, wenn man sich die vierfache Mutter und erfolgreiche Geschäftsfrau so anschaut. Inzwischen ist die 43-Jährige eine echte Stilikone, die für ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Style bekannt ist – und mit diesem natürlich auch den Entwürfen ihrer Modelinie ihren Stempel aufdrückt.

Clean, elegant und schnörkellos

Victoria Beckhams Style lässt sich ziemlich gut auf einen Nenner bringen und klar definieren, denn sie mag es geradlinig, clean und elegant, hochwertig-exklusiv, aber ohne jegliches Chichi. Komplizierte Outfits und verspielte Details wird man an ihr nicht finden. Stattdessen besteht ihre Garderobe aus zeitlosen Klassikern, die mit Silhouetten spielen, wie weite Marlenehosen und enge Pencil Skirts, Kleider in Midi-Länge und klassische Trenchcoats. Dazu Stiefel und Pumps mit ordentlich Absatz, große Sonnenbrillen und Designertaschen ohne viel Klimbim. Auf protzigen Schmuck und andere Accessoires verzichtet die Designerin meist völlig.

Was Farben und Muster betrifft, geht es Victoria Beckham ebenfalls eher ruhig an und feiert auch hier das Understatement. Neutrale Töne wie Weiß, Schwarz, Camel und Grau, dazu gedecktes Blau und Grün mit gelegentlichen knalligeren Farbausreißern bestimmen sowohl ihren eigenen Kleiderschrank als auch ihre Designer-Kollektionen. Muster findet man an ihr nur selten bis nie. Für das gewisse Etwas sorgen an ihren Kleidungsstücken nicht nur hochwertige Materialien und Stoffe, sondern auch ebenso einfache wie raffinierte Details wie clever gesetzte Cut Outs und das Spiel mit außergewöhnlichen Schnitten.

Modernes Understatement

In Sachen Haarstyling und Make-up setzt Victoria Beckham auf das gleiche moderne Understatement, bleibt dabei natürlich aber immer hochwertig, elegant und stets gepflegt. Knallige Lippen, übertrieben viel Rouge oder komplizierte Frisuren sind nicht ihr Stil. Wenn überhaupt, betont sie ihre Augen mit einem klassischen Smokey Eyes-Look. Dazu Lippen in Nude, ein makelloser Teint und die Haare entweder offen, einfach hochgesteckt oder schlicht zusammengebunden – so rundet die Designerin ihren modernen, reduzierten und klaren Style harmonisch ab.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von New_Girl

20 - 30 Jahre
Deutschland Deutschland
9 Monaten
äußerst aktiv (94%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts