Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Look geklaut!
vom 30.07.2012

Was, wenn die Freundin den eigenen Klamotten-Stil imitiert?

Was, wenn die Freundin den eigenen Klamotten-Stil imitiert? | Style my Fashion

Wer kennt das nicht? Man hat seinen ganz individuellen Stil, vielleicht eine Farbe, die man in dieser Saison besonders gerne trägt oder eine Frisur, die außergewöhnlich ist - und plötzlich will deine beste Freundin es nachstylen. Solltest Du drüber stehen und dich freuen, dass Du offensichtlich als Inspiration genommen wirst oder solltest Du deiner Freundin bezüglich Nachstylen die Leviten lesen?

Hey, ihr seht aus wie Zwillinge!

Es gibt ja prinzipiell wenige Dinge, die so peinlich sind, wie zwei Freundinnen, die auf einer Party mit einem identischen Kleid auftauchen. Sprüche wie: "Hat eure Mama euch angezogen" oder "Ihr seht ja aus wie Zwillinge" dürften die spöttische Reaktion darauf sein. Hinter vorgehaltener Hand wird das Urteil zur Twin-Bekleidung noch klarer und unmissverständlicher ausfallen. Unangenehm, oder? Was kann man aber machen, wenn sich die beste Freundin ganz offensichtlich an Deinem Style orientiert? Nachstylen lassen?

Wenn sie sich Ideen für ihr Styling bei Dir holt - und Du das Gefühl hast, dass sie Dich mittlerweile eins zu eins kopiert - solltest Du ein offenes Wort mit ihr sprechen. Das sollten (beste?) Freundinnen problemlos können. Damit sie sich nicht schlecht fühlt, kannst Du das auch ganz dezent über die Bühne bringen. Lade sie auf eine Shopping-Tour ein und zeige ihr einfach Kleidungsstücke oder Ideen, welche sie ganz einfach nachstylen kann, die sich aber von dem, was in deinem Kleiderschrank unter der Kategorie "favorisierte Dresses" einsortiert ist, doch unterscheidet. Nicht unbedingt was den Stil angeht, aber was Farben und auffällige Looks betrifft.

Deutlich werden

Sollte das Nachstylen unangenehme Züge annehmen und deine Freundin fängt an, wie dein heimlicher Zwilling auszusehen, kannst Du ruhig und gerne auch mal deutlicher werden. Frage sie, warum sie alles nachstylen will und ob sie als deine Freundin vielleicht ihren eigenen Stil noch nicht gefunden hat. Das kann natürlich auch da noch mit dem Angebot der Styling-Beratung verbunden sein und am Ende wieder auf gemeinsames Shopping hinauslaufen. Zu zweit shoppt es sich besser und man verhindert die peinlichen Überschneidungen.

Zum besseren Verständnis: Oftmals steckt einfach nur Bewunderung für den Geschmack der besten Freundin hinter solchen Aktionen - sie hätte gerne deinen Geschmack und dein Gefühl für neue Trends und aus dem Grund wird sie Dich nachstylen. Hilf ihr, und sei nicht zu hart mit ihr. Alles, was sie macht, tut sie, weil sie auch gerne so aussehen möchte wie Du - und nur nicht genau weiß, wie sie das bewerkstelligen kann. Es ist wie das Abschreiben in der Schule. Wer den Stoff nicht kann oder zu faul ist zu lernen, der schreibt eben ab.

Lade deine Freundin einfach vor der nächsten Party zu Dir ein und stellt euer Outfit gemeinsam zusammen. So kannst Du unauffällig dafür sorgen, dass sie diesmal nicht wie deine kleine Schwester aussieht und mit der Zeit wird sie dann ihren eigenen Stil entwickeln.

Nimm ihr Nachstylen als Kompliment und hilf ihr dabei, Klamotten zu finden, die zu ihr passen. Dann wird sie sicherlich bald selbst darauf kommen, dass es viel aufregender ist, eigene Ideen zu verwirklichen, statt nur die beste Freundin nachzumachen.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von FashionVictim

Anika D.
20 - 30 Jahre
Deutschland Deutschland
5 Jahren 4 Monaten
kaum aktiv (0%)
TOP-Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts