Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Hast du das Zeug zum Fashion-Model?
vom 27.12.2013

Tipps & Tricks für das perfekte Fashion-Foto

Tipps & Tricks für das perfekte Fashion-Foto: Hast du das Zeug zum Fashion-Model?

Es sieht einfach toll aus: Lässiger Gesichtsausdruck, die Beine wirken endlos lang, die Arme sind perfekt positioniert und jede Strähne sitzt. Kein Makel zu sehen, eine einzige Schokoladenseite – zum neidisch werden. Ein echtes Fashion-Modell weiß eben, wie es sich und sein Outfit in Szene setzt, aber das war ein Stück harte Arbeit. Die gute Nachricht: Mit folgenden kleinen Tipps und Tricks wird jeder zum angehenden Fashion-Model. Ab vor die Kamera und Drama Baby!
Einfache Tipps für tolle Fotos

Es muss nicht etwa ein Patrick Demarchelier oder ein Mario Testino sein. Mittlerweile gibt es unzählige talentierte Modefotografen und viele Fotostudios, die professionelle Fotoshootings bieten, um seine Modelqualitäten unter Beweis zu stellen. Es ist ein tolles Gefühl vor der Kamera zu stehen und am Ende des Shootings seine eigenen Profi-Fotos in der Hand zu halten.

#1: Das Posing

Steht man erst im Fokus der Linse, heißt es: Bloß keine falsche Scheu! Für schöne Fotos muss man als Model möglichst facettenreich posieren. Doch hier lauert schon die erste Hürde: Der Posing-Blackout! Gefürchtet, aber deshalb nicht selten. Als noch unerfahrenes Model muss einem das nicht unangenehm sein. Das haben selbst Klum, Bündchen und Campbell schon erlebt. Wer es nicht darauf ankommen lassen will, der kann sich vorbereiten. Einfach Fashionmagazine durchstöbern und Posen, die einem zusagen vor dem Spiegel nachstellen. Das Model sollte sich einprägen, wie sich die Pose anfühlt und was sie ausstrahlt. Das Spiegelbild hilft dabei ein Gefühl für die Haltung und die nötige Körperspannung zu bekommen. Dabei auch auf die Stellung der Hände, Finger und Füße achten. Die Perfektion liegt im Detail.

Mit einem Repertoire aus einigen Posen kann man im Fotoshooting schon sehr gut arbeiten. Der Fotograf hilft auch immer gerne noch dabei, Posen für die Fotos perfekt auszurichten.

#2: Das Make-Up

Auf den Fotos wirkt Make-Up immer etwas leichter, als es in Realität ist. Deshalb kann für ein Fotoshooting auch etwas kräftiger geschminkt werden. Ist ein Visagisten-Team am Set dabei, sollte das Model unbedingt ungeschminkt kommen. So kann es gleich in die Maske und das spart Zeit.

#3: Innere & äußere Schönheit

Wer mit sich im Reinen ist, strahlt das auch aus. Vor dem Fotoshooting sollte man deshalb ausgeruht und entspannt sein. Ein heißes Bad am Vorabend, eine wohltuende Massage oder eine Tasse Tee sollte man sich ruhig genehmigen, bevor man vor die Kamera tritt. Es sich einmal richtig gut gehen lassen, das danken einem auch die Fotos.

Für tolle Fashion-Fotos sollte man genügend Auswahl für sein Outfit haben. Am besten überlegt man sich 2-3 Wunschoutfits und bringt noch weitere Accessoires und Kombinationsmöglichkeiten mit. Welche Trends gerade angesagt sind, gibt es hier nachzulesen.

#4: Das Lampenfieber

Aufregung ist nichts Schlimmes – es ist menschlich und gehört dazu. Jedes Model darf vor seinen Auftritten etwas Lampenfieber haben. Selbst die alten Hasen sind nicht immer die Ruhe in Person, wenn es auf den Laufsteg geht. Wer sich aber gut vorbereitet hat und in seinem Lieblings-Outfit posiert, der wird schnell ein Gefühl für die Kamera bekommen und das Lampenfieber verfliegt im Nu.

Wer nun Lust auf eigene Model-Fotos bekommen hat, der sollte es einfach einmal ausprobieren. Ob Fashion-Shooting bei dem das Outfit im Vordergrund steht oder klassisches Fotoshooting, das ist die perfekte Chance einmal in das Leben eines Models zu schnuppern. Außerdem sind professionelle Fotos auch eine tolle Geschenkidee für Freunde und eine schöne Erinnerung, die man sich immer wieder gerne ansieht.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

Kommentare
1 Kommentar

Style-Charts

STORY von FashionVictim

Anika D.
20 - 30 Jahre
Deutschland Deutschland
5 Jahren 3 Monaten
kaum aktiv (0%)
TOP-Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts