Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Olé, olé!
vom 24.06.2016

Styling-Tipps für die EM

Styling-Tipps für die EM | Style my Fashion

Es sind nur noch wenige Tage bis zum Start der Fußballeuropameisterschaft und somit ist es höchste Zeit, sich schon mal das perfekte EM-Outfit zusammenzustellen. Schließlich wollen wir doch alle Jogis Jungs stilecht anfeuern. Wir haben euch ein paar Tipps und Ideen zusammengestellt, mit denen ihr beim Jubeln zum echten Hingucker in Schwarz-Rot-Gold werdet.

1. Mit Trikot

Der Fußballfan, der etwas auf sich hält, trägt zum Public Viewing Deutschland-Trikot. So kann man die Mannschaft einfach am besten unterstützen. Ein weiterer Vorteil: Das weiße Trikot passt zu allem und lässt sich unkompliziert kombinieren – zum Sommerrock genauso wie zur Jeans und zur Hot Pants ebenso wie zur Lederjacke. Es muss natürlich nicht das Originaltrikot sein. Preisgünstigere, aber nicht weniger stylishe Kopien bekommt man derzeit in jedem Laden.

2. Schwarz, Rot und Gold

Wem das Trikot-Outfit zu langweilig oder zu sportlich ist, der kann sich ganz einfach sein eigenes EM-Outfit zusammenstellen. Besonders beliebt sind Looks in Schwarz, Rot und Gold. Mit einem schwarzen Shirt, einem roten Rock und gelben oder goldenen Schuhen ist man stylingtechnisch ganz vorne mit dabei und supportet unübersehbar die richtige Mannschaft.

3. Volltreffer-Accessoires

Wie bei jedem Outfit, gilt auch in Sachen EM-Look: It’s all about accessories. Heißt: Unbedingt auch Accessoires wie Taschen, Schuhe, Schals oder Tücher, Haarbänder und Schmuck integrieren und auf den Rest des Outfits abstimmen. Hardcore-Fans tragen Schweißbänder, Blumenketten, Hüte, Brillen, Haarreifen und Co. im Deutschland-Look.

4. Beauty

Auch in Sachen Beauty kann Frau allerhand tun, um das DFB-Team vor dem Fernseher optisch zu unterstützen. Ob es nun Lippenstift, Lidschatten und Nagellack sind, gefärbte Haare oder Nail Art in Deutschlandoptik oder die obligatorischen aufgeschminkten Flaggen im Gesicht – erlaubt ist, was gefällt, knallt, zur Stimmung beiträgt und die gewünschte Message transportiert.

5. Bequem muss es sein

So viel Spaß es auch macht, ein EM-Outfit zusammenzustellen – eines sollten wir auf jeden Fall bedenken: Entspannt bleiben ist alles. Wenn wir mehr Zeit mit dem Auftakeln im heimischen Badezimmer verbringen als mit Freunden vor dem Fernseher, auf der EM-Party oder im Stadion haben wir eindeutig was falsch gemacht. Und wenn man beim Torjubel nicht aufspringen kann, weil man sich sonst in den High Heels den Knöchel verstauchen würde, kommt auch keine richtige Siegerstimmung auf. Also: Lasst es entspannt angehen, setzt auf bequeme Looks und genießt die vier Wochen EM in vollen Zügen – hoffentlich bis zum Finalsieg.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von SilkAndCashmere

20 - 30 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 1 Monat
weniger aktiv (26%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts