Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Beauty-Geschenke zum Entspannen...
vom 19.12.2013

Strahlende Augen unter dem Weihnachtsbaum

Kleine aber feine Geschenke für die Eltern

Seit Wochen schon liegt wieder diese leicht knisternde Atmosphäre in der Luft. Und das, obwohl man doch eigentlich das Gefühl verspürte, sich gerade noch im Sommerurlaub zu befinden... doch plötzlich ist sie wieder da, diese ganz besondere Zeit kurz vor Weihnachten.

Weniger Hektik und mehr Genuss….

Wenn wohlriechender Plätzchenduft durchs Haus schwebt und die Weihnachtsmärkte ihre Pforten geöffnet haben, und alles irgendwie in einen glitzernden, funkelnden Schleier gehüllt zu sein scheint, dann beginnen auch bei mir die vorweihnachtlichen Uhren etwas schneller zu ticken.

In diesem Jahr hatte ich mir fest vorgenommen, diese besinnliche Zeit ein wenig intensiver zu genießen und etwas weniger in die gewohnte Hektik zu verfallen..... Dazu zählt sicherlich auch die frühzeitige Planung der Geschenke. Und das hat gut funktioniert, denn in diesem Jahr wusste ich bereits sehr früh, was ich zu Weihnachten verschenken möchte – ein entscheidender Vorteil!

Eigentlich wünsche ich mir ja nichts….

Für meine Eltern, die sich natürlich, wie jedes Jahr, „nichts“ wünschen, sich aber selbstverständlich riesig über kleine Aufmerksamkeiten sehr freuen, habe ich mich für Kosmetikartikel entschieden. Denn auch, wenn man älter wird, legt man nach wie vor sehr viel Wert auf sein Äußeres – so ist es zumindest bei meinen Eltern!

Diverse Produktangebote für die Gesichtspflege, mit denen ich meine Mutter gerne verwöhne, angenehm duftende Duschbäder und hochwertige Cremes, die auch mein Vater – heimlicherweise, versteht sich... - zur Pflege seiner Haut benutzt, das sind in meinen Augen durchaus schöne weihnachtliche Geschenke. Meine Mutter konnte ich schon vor Jahren mit einem Stück duftender Seife glücklich machen, daran erinnere ich mich noch ganz genau!

Auch ich selber freue mich wie ein Schneekönig über Beauty- und Kosmetikprodukte, denn manches Mal ist etwas dabei, was ich mir selber vielleicht bisher noch nicht gegönnt, mit dem ich aber schon seit längeren geliebäugelt habe.

Ebenso die vielen kleinen Dinge, die mit besonderer Sorgfalt ausgesucht werden, wie ein kleiner Nagellack, der mit seiner wundervollen Farbe genau auf mein neues Outfit abgestimmt worden zu sein scheint und der mit strahlenden Augen überreicht wird.... Das sind diese ganz besonderen, weihnachtlichen Momente, in denen ich mich frage, ob es nun eigentlich schöner ist zu schenken oder beschenkt zu werden.... Denn diese leuchtenden Augen berühren mein Herz auf ganz einzigartige, wundersame Weise und sorgen immer wieder dafür, dass die ganze vorweihnachtliche Hektik umgehend in Vergessenheit gerät…!

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

Kommentare
1 Kommentar

Style-Charts

STORY von fashioncat

40 - 50 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 11 Monaten
kaum aktiv (0%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts