Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Vorteile und Risiken
vom 01.07.2014

Spray Tanning - knackig braun in den Sommer starten

Spray Tanning - knackig braun in den Sommer starten | Style my Fashion

Der Sommer steht in den Startlöchern und wir können endlich wieder kurze Röcke, ärmellose Shirts und luftige Kleidchen tragen. Aber irgendetwas stört uns beim Blick in den Spiegel noch: All diese Sommerklamotten sehen nämlich zu zart gebräunter Haut wesentlich besser aus als zu blassen Beinen und einem fahlen Winterteint. Höchste Zeit also, dem Bronzeteint ein wenig auf die Sprünge zu helfen. Spray Tanning lautet das Zauberwort!

Wie funktioniert Spray Tanning?

Die Stars und Sternchen in Hollywood haben Spray Tanning bereits seit Jahren für sich entdeckt, denn die Bräune aus der Airbrush-Pistole verspricht eine attraktive Hautfarbe in Sekundenschnelle ohne Gesundheitsrisiken und Unregelmäßigkeiten. Auch hierzulande hat diese Methode bereits viele Fans gefunden. Aber wie funktioniert dieses Spray Tanning eigentlich? Ganz einfach: Man lässt sich mit einer Airbrush-Pistole von Kopf bis Fuß einnebeln und hat innerhalb von wenigen Minuten genau die Bräune, die man sich wünscht. Die Vorteile: Spray Tanning geht schnell, ersetzt laut Anbietern ganze sechs Solariumsbesuche und hält bis zu zwei Wochen lang. Es ist für alle Hauttypen geeignet, verursacht keinen Sonnenbrand und hinterlässt - im Gegensatz zu den meisten Selbstbräunercremes oder Sprays aus der Flasche - keinerlei Streifen oder Flecken.

Ist Spray Tanning wirklich so unbedenklich?

Spray Tanning wird überall als gesunde Alternative zum Sonnenbaden oder zum Solariumsbesuch angepriesen. Tatsächlich ist die Airbrush-Bräune ist frei von UV-Strahlen, die Hautkrebs auslösen können. Auch Falten und vorzeitige Hautalterung lassen sich durch diese Methode vermeiden. Doch Experten befürchten, dass einige der Inhaltsstoffe im Spray Tanning nicht ganz ungefährlich sind. So manche Chemikalie, die sich hinter der künstlichen Bräune verbirgt, steht sogar im Verdacht, krebserregend zu sein. Darüber hinaus ist eine wirklich makellose Bräune auch nicht wirklich garantiert, denn durch Anwendungsfehler oder eine falsche Dosierung können durchaus Flecken und Unregelmäßigkeiten auf der Haut entstehen. Ebenso kommt es bei diesem Beauty Trend immer wieder zu unschönen Nebeneffekten wie dem Abfärben auf Kleidungsstücke, Handtücher oder Bettwäsche.

Ihr seht: Spray Tanning hat zwar viele Vorteile, aber es gibt auch einige Fragezeichen und Risiken. Wir würden diese Bräunungsmethode auf Dauer nicht empfehlen. Wer sich für einen bestimmten Anlass mal schnell einen sonnengeküssten Teint verpassen lassen will und auf eine fachgerechte Anwendung und Dosierung achtet, hat mit dem Spray Tanning sicher eine attraktive Alternative zu herkömmlichen Methoden gefunden. Generell sollte man sich aber bewusst sein, dass auch diese Art der Bräunung unerwünschte und sogar gesundheitsgefährdende Nebenwirkungen haben kann.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 10 Monaten
aktiv (50%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts