Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Sonnige Beauty-Tipps
vom 14.07.2014

Sommerpflege für Haut und Haar

Sommerpflege für Haut und Haar | Style my Fashion

So sehr wir den Sommer mit Sonnenschein und warmen Temperaturen lieben - unsere Haut und unsere Haare werden jetzt besonders strapaziert. Die starke Sonneneinstrahlung und die erhöhte UV-Belastung, Chlorwasser im Freibad, Salzwasser am Meer - alles Faktoren, die Haut und Haaren zusetzen. Doch zum Glück gibt es professionelle Hilfe und Unterstützung: Die passenden Pflegeprodukte und ein paar geschickte Vorsichtsmaßnahmen sorgen dafür, dass wir nicht nur gut gelaunt, sondern auch mit gesunder Haut und glänzenden Haaren durch den Sommer kommen,

Haarpflegetipps für den Sommer

1. Gefärbte Haare verlieren im Sommer schneller ihre Farbe und gerade blondierte Mähnen bekommen jetzt schnell einen unschönen Grünstich. Abhilfe schaffen Hüte, Kappen und Tücher, die vor direkter Sonneneinstrahlung schützen sowie gründliches Waschen nach jedem Schwimmbad- oder Badeseebesuch.

2. Beim Styling an heißen Tagen lieber keine Haarspangen mit Metall verwenden. Diese erhitzen sich in der Sonne und schädigen Kopfhaut und Haar.

3. Nach einem langen Tag in der Sonne hat unser Haar eine Verwöhnkur verdient. Ein mildes Shampoo sorgt für Glanz und Geschmeidigkeit und eine Spülung versiegelt das Haar und schenkt ihm gesunden Glanz.

4. Bei ausgetrocknetem Haar reicht waschen alleine nicht. Eine Haarkur pflegt die Haare nachhaltig und baut den Haarschutz wieder auf.

5. Um Chlorschäden zu vermeiden, vor dem Sprung in den Pool immer die Haare mit Leitungswasser anfeuchten. Nasses Haar kann nämlich nicht so viel Chlor aufnehmen wie trockenes.

Hautpflegetipps für den Sommer

1. Da unsere Haut im Sommer vermehrt Sonne und UV-Strahlung ausgesetzt ist, wird sie schneller trocken, rissig und schuppig. Die tägliche Pflege mit feuchtigkeitsspendender und rückfettender Creme ist ein Muss für alle, die auch im Sommer zarte und gepflegte Haut haben möchten.

2. Ein ausreichender Sonnenschutz sollte im Sommer selbstverständlich sein. Langsames Bräunen ist gesünder als intensive Sonnenbäder und ein hoher Lichtschutzfaktor schützt vor Sonnenbrand. Übrigens bekommt man durchaus auch im Schatten eine schöne Bräune.

3. Nach einem langen Tag in der Sonne sind Après Sun-Produkte sinnvoll, um die Haut zu beruhigen und mit Feuchtigkeit zu versorgen.

4. Im Sommer sollten wir auf Make-up wenn möglich verzichten, denn durch das Schwitzen verstopfen unsere Poren sowieso schon. Eine dicke Schicht Make-up nimmt der strapazierten Haut zusätzlich die Luft zum Atmen. Außerdem wirkt zu viel Schminke im Gesicht gerade im Sommer unnatürlich und sie verläuft eh schneller als wir nachlegen können.

5. Wahre Schönheit kommt von innen. Wir sollten gerade im Sommer unbedingt darauf achten, was wir trinken und essen. Viel Wasser und frisches Gemüse hilft der Haut bei der Selbstreinigung, hält sie elastisch und versorgt sie mit der nötigen Flüssigkeit und Vitaminen und Mineralstoffen.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von StyleMe

25 - 35 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 10 Monaten
aktiv (50%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts