Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Sinnliche und gepflegte Lippen
vom 07.01.2017

Lippenstift: Tipps und Tricks für den perfekten Kussmund

Lippenstift: Tipps und Tricks für den perfekten Kussmund  | Style my Fashion

Der Lippenstift gehört für die meisten Frauen zu den wichtigsten Komponenten des Make-ups. Aber wie trägt man ihn so auf, dass er möglichst lange hält, wie vermeidet man fiese Patzer und Lippenstift an den Zähnen und wie findet man die passende Farbe? Wir haben euch sechs Tipps und Tricks zum Thema Lippenstift zusammengestellt.

1. Lippen vorbereiten

Bevor ihr den Lippenstift auftragt, solltet ihr auf eine optimale Vorbereitung eurer Lippen achten. Am besten mit einem speziellen Peeling überschüssige Hautschüppchen entfernen und danach einen pflegenden Lippenbalsam auftragen. So hält der Lippenstift später besser und die Lippen wirken gepflegter.

2. Kontur

Ein weiterer Schritt vor dem Auftragen des Lippenstifts: Mit einem Lipliner die Konturen eurer Lippen umranden. Auf diese Weise stellt ihr sicher, dass später nichts verläuft oder verrutscht und der Lippenstift auch wirklich dort landet, wo er hingehört. Allerdings solltet ihr unbedingt darauf achten, dass der Lipliner die gleiche Nuance hat wie der Lippenstift oder etwas heller ist. Dunkel umrandete Lippen sind ein echtes No-Go.

3. Optimaler Halt

Bevor ihr die erste Schicht Lippenstift auftragt, solltet ihr den Mund erst einmal abpudern. Durch eine solche Base hält die Farbe später länger und wirkt noch strahlender. Beim Auftragen unbedingt die Lippen leicht straffen, um wirklich jedes Lippenfältchen zu erwischen.

4. Pinsel

Jetzt geht es endlich ans Auftragen des Lippenstifts. Experten empfehlen, dies mit einem Pinsel zu tun, denn auf diese Weise lässt sich die Farbe präziser dosieren.

5. Patzer ausbügeln

Was tun, wenn trotz aller Vorsichtsmaßnahmen etwas danebengegangen ist? Kleine Patzer lassen sich ganz einfach mit einem Wattestäbchen entfernen. Gegen Farbe an den Zähnen hilft folgender Trick: Nach dem Auftragen des Lippenstifts einfach den Zeigefinger in den Mund stecken und ihn mit den Lippen umschließen. So bleibt der Teil der Farbe am Finger hängen, der sonst auf den Zähnen landen würde.

6. Welche Farbe?

Welche Lippenstiftfarbe uns am besten steht, hängt vom Teint ab. Zu kühlen Hauttönen passen am besten Lippenstifte mit einem leicht blau- oder violettstichigem Unterton, wie zum Beispiel beerige und dunkle Nuancen. Dem warmem Hautton hingegen schmeicheln warme Farben wie klassisches Rot, sommerliches Coral oder trendiges Orange.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von SilkAndCashmere

20 - 30 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 3 Monaten
sehr aktiv (73%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts