Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Schöner, strahlender, gesünder
vom 27.01.2017

5 Beauty-Vorsätze für das neue Jahr

5 Beauty-Vorsätze für das neue Jahr | Style my Fashion

Na, habt ihr auch gute Vorsätze für das neue Jahr gefasst? Gesünder essen und mehr Sport sind ja altbekannte Klassiker, aber seinem allgemeinen Wohlbefinden kann man auch mit unseren Beauty-Vorsätzen ordentlich auf die Sprünge helfen – und sich ganz nebenbei über reinere Haut, glänzendere Haare und einen strahlenderen Teint freuen.
Wir haben uns für 2017 fünf Vorsätze überlegt, die sich eigentlich total einfach umsetzen lassen, aber irgendwie trotzdem stets vernachlässigt werden. Dieses Jahr ist endlich Schluss mit dem Schlendrian. Macht mit!

1. Das Equipment sauber halten

Dass wir all unsere Pinsel, Bürsten, Schwämme und Co. penibel sauber halten sollten, wissen wir natürlich, aber ganz ehrlich – wer zieht das schon wirklich so richtig konsequent durch? Wohl die wenigsten. Dabei bieten verschmutzte Utensilien den perfekten Nährboden für Bakterien und Pilze. Deshalb gilt für 2017: Das gesamte Equipment vom Make-up-Schwämmchen bis zur Haarbürste und vom Make-up-Pinsel bis zur Nagelfeile einmal im Monat gründlich reinigen.

2. Immer abschminken

Ganz egal, wie lang die Partynacht auch war – in diesem Jahr schminken wir uns konsequent jedes Mal vor dem Zubettgehen ab. So verhindern wir, dass Poren verstopfen und Pickel, Entzündungen und Mitesser entstehen. Sorgfältiges Abschminken ist also Pflicht für alle, die die nächtliche Regenerationsphase ihrer Haut unterstützen wollen.

3. Viel trinken

Wahre Schönheit kommt von innen. Wer viel Wasser trinkt, kann sich bald über eine schönere, prallere Haut freuen. Mit einem geregelten Feuchtigkeitshaushalt beugt man außerdem vorzeitiger Hautalterung und Faltenbildung vor und fühlt sich auf Dauer viel vitaler.

4. Öfter mal peelen

Peelings befreien unsere Haut von Unreinheiten und überflüssigen Schüppchen und regen noch dazu die Durchblutung an. Alle zehn Tage sollten wir uns also ruhig ein intensives Ganzkörper-Peeling gönnen.

5. Genug schlafen

Wer dauerhaft weniger schläft als sieben bis acht Stunden, tut seinem Körper damit nichts Gutes. Schlafmangel wirkt sich negativ auf die Gesundheit, das Wohlbefinden und natürlich auch auf die äußere Schönheit aus. Denn die Haut braucht Zeit für wichtige Zellerneuerung und Reparaturprozesse. Mit ausreichend Schlaf 2017 beugt ihr also müder, fahler und anfälliger Haut vor.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von SilkAndCashmere

20 - 30 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 3 Monaten
sehr aktiv (71%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts