Anzeige | werbefrei nach Login
Deutsch / German
English
STORY
Bereit für den Strand?
vom 16.05.2015

5 Beauty-Tipps für sexy Sommer-Beine

5 Beauty-Tipps für sexy Sommer-Beine  | Style my Fashion

Der Sommer naht mit großen Schritten und wir können es gar nicht mehr abwarten, endlich wieder im Bikini am Strand zu liegen, Cocktails zu schlürfen und im kühlen Nass abzutauchen. Aber ist unsere Haut auch schon bereit für den Sommer? Gerade die Beine, die den ganzen langen Winter über in langen Hosen, Stiefeln und Strümpfen steckten, präsentieren sich jetzt vielleicht noch nicht so gepflegt und schön, wie sie sein könnten. Kein Problem, mit den folgenden Tipps bekommt ihr im Handumdrehen sexy Sommer-Beine.

1. Grundlagen schaffen

Zu Shorts, Miniröcken und kurzen Sommerkleidern sehen zart gebräunte Beine einfach am besten aus. Allerdings sollten wir unsere weiße Winterhaut schonend und effektiv auf die lang ersehnten Sonnenstrahlen und die sexy Sommerbräune vorbereiten. Ein gutes Peeling ist da das A und O. Es macht kurzen Prozess mit alter, abgestorbener Haut und sorgt ganz nebenbei dafür, dass wir auch wirklich lange etwas von der sommerlichen Bräune haben werden. Wer einmal wöchentlich peelt, kann sich den ganzen Sommer hindurch über zarte, seidige Beine freuen.

2. Haare entfernen

Haarige Beine sind nicht nur am Strand ein absolutes No-Go. Deshalb kommt der Rasierer jetzt wieder verstärkt zum Einsatz. Besonders sanft gelingt die Prozedur mit einer beruhigenden Rasiercreme. Natürlich könnt ihr statt zum Rasierer auch zu Waxing-Streifen oder zum Epiliergerät greifen.

3. Pflegen, pflegen, pflegen

Nicht nur nach dem Peelen und Rasieren gilt es, attraktive Sommerbeine gut zu pflegen. Perfekt eignen sich Bodylotions, die viel Feuchtigkeit spenden und ganz nebenbei noch schön sommerlich duften. Wer seine Beine regelmäßig eincremt, erhält sich übrigens auch die Bräune länger.

4. Schummeln ist erlaubt

Gerade zum Beginn des Sommers haben die wenigsten von uns schon schön gebräunte Beine. Kein Problem, denn ein wenig Schummeln ist durchaus erlaubt. Ist die Haut noch sehr blass, sorgen Körpercremes mit Selbstbräuneranteil für mehr Farbe. Wer unter Besenreisern und Pigmentflecken leidet, kann diese mit flüssigem Make-up verschwinden lassen.

5. Sicher ist sicher

Nicht nur im Vorfeld, auch während des Sommers können wir eine Menge für unsere schönen Beine tun. Da die Gesundheit immer vorgeht, sind Sonnencremes oder Sprays mit hohem Lichtschutzfaktor unsere unverzichtbaren Begleiter am Strand, im Freibad und am Baggersee.

Noch mehr Beauty-Tipps für die kommende Saison findet ihr hier.

Story meinen Freunden zeigen:
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Storys zu merken oder Fan davon zu werden.Hilfe
Anzeige | werbefrei nach Login

KOMMENTARE

noch kein Kommentar
Bislang gibt es noch keine Kommentare. Schreib den ersten Kommentar!

Style-Charts

STORY von SilkAndCashmere

20 - 30 Jahre
Deutschland Deutschland
3 Jahren 8 Monaten
weniger aktiv (30%)
Storywriter
Jetzt anmelden oder registrieren, um Dir Nutzer zu merken oder Fan davon zu werden. Hilfe

FANS dieser Story

Werde der erste Fan dieser Story.

Jetzt anmelden oder registrieren, damit Du gleich ein Fan dieser Story werden kannst.
Anzeige | werbefrei nach Login

Story-Charts